Aktuelles

Neues Mehrwegkonzept bei Edeka Wucherpfennig

Sie möchten unnötiges Verpackungsmaterial beim Einkaufen vermeiden? Bei Edeka Wucherpfennig können Sie Produkte aus den Frischetheken sowie loses Obst und Gemüse ab sofort in mitgebrachten Mehrwegbehältern abwiegen lassen. Mehr Infos hier.

Edeka Wucherpfennig sagt dem Verpackungsmüll den Kampf an: An unseren Frischetheken gibt es jetzt die Möglichkeit, Käse, Fisch, Back-, Fleisch- und Wurstwaren in mitgebrachten Mehrwegbehältern abwiegen und verpacken zu lassen. So leisten Sie und wir einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz und zum verantwortungsvollen Umgang mit Rohstoffen. Auch loses Obst und Gemüse müssen vor dem Abwiegen nicht mehr verpackt werden. Wer davon keinen Gebrauch machen möchte, kann seine Einkäufe wie gewohnt einpacken lassen.

Edeka Wucherpfennig hat ein neues Mehrwegkonzept

So funktioniert unser neues Mehrwegkonzept

  1. Bringen Sie Ihre leere, saubere Dose oder einen Beutel mit zur Frischetheke und nehmen Sie ggf. den Deckel ab.
  2. Stellen Sie Ihr mitgebrachtes Behältnis auf unser gelbes Tablett.
  3. Bestellen Sie wie gewohnt, unsere Mitarbeiter füllen Ihr mitgebrachtes Behältnis.
  4. Nehmen Sie Ihr gefülltes Behältnis vom Tablett, verschließen Sie es ggf. wieder. Nehmen Sie den Bon entgegen.
  5. Bezahlen Sie wie gewohnt an der Kasse.

Sie haben Fragen? Sprechen Sie unsere Mitarbeiter in den Filialen gerne an!

Nachhaltigkeit ist Edeka Wucherpfennig wichtig

Themen wie Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind Edeka Wucherpfennig wichtig – und haben daher auch beim Umbau unserer Filialen einen hohen Stellenwert. Zudem haben wir unsere Holz- und Papier-Eigenmarkenprodukte sowie fast alle Papier-/Karton-Verpackungen der Eigenmarken auf nachhaltige Alternativen umgestellt. Außerdem bieten wir unseren Kunden umweltschonende Tragetaschen an, die zu 100 Prozent recyclebar sind. Wir legen auch bei unseren Produkten Wert auf Nachhaltigkeit: Aus diesem Grund setzen wir auf die Zusammenarbeit mit regionalen Lieferanten und beteiligen uns an einem Modellprojekt des WWF.