Dessert

Alle Rezepte aus dem Bereich Dessert

vanillezucker

Rezept für Vanillezucker

Vanille ist eines der beliebtesten Gewürze der Menschheit. Es wird aus fermentieren Kapseln der Kletterorchidee gewonnen. Zusammen mit Zucker ist es aus der Dessertküche nicht mehr wegzudenken. Mit diesem Rezept können Sie Vanillezucker selbermachen.

Pflaumenkompott

Pflaumenkompott

Ob auf dem Brot, oder zu Grießbrei oder Milchreis – Pflaumenkompott ist so vielseitig, weshalb Sie immer ein Glas in ihrem Vorratsschrank haben sollten. Die Zubereitung ist ganz einfach und erfordert weder viel Zeit noch viel Geschick.

Flan

Flan

Der Nachtisch ist für viele das Highlight eines gelungenen Essens und mit diesem süßen Flan verzaubern Sie ihre Gäste zweifelsfrei.

Karamellcreme

Karamellcreme

Selbst gemachte Karamell-Creme schmeckt nicht nur wunderbar, sondern ist auch ein süßes Geschenk und Mitbringsel. Sie können Sie als Brotaufstrich oder zum Verfeinern von Desserts verwenden.

Frozen Joghurt mit Mango

Frozen Joghurt mit Mango

Frozen Yoghurt, oder kurz einfach „Fro-Yo“ genannt, wirbt bereits seit einiger Zeit auch in Deutschland mit seinem „gesunden“ Image. Die kalorienarme Alternative zur gewöhnlichen Eiscreme lässt sich auch schnell und einfach selbst herstellen und bei der Wahl der Toppings sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Probieren Sie dieses Rezept mit Frozen Joghurt mit Mango!

Zitronensorbet

Zitronensorbet

Sommer, Sonne, Lust auf Eis, aber keine Eismaschine zur Hand? – Für das erfrischende Zitronensorbet benötigen Sie nur wenige Zutaten, einen kleinen Topf und ein feines Sieb!

Mousse au Chocolat

Mousse au Chocolat

Mousse au Chocolat ist ein Star unter den Dessert-Klassikern. Die lockere Creme wurde im 18. Jahrhundert das erste Mal in Frankreich serviert und hat seitdem die ganze Welt erobert.

Armer Ritter

Arme Ritter

Hinter dem klangvollen Namen Arme Ritter stecken Scheiben aus Weißbrot, die in eine gesüßte Eiermilch eingelegt werden und anschließend in der Pfanne goldbraun gebraten werden. Besonders beliebt ist dieses Gericht beim Frühstück, es eignet sich jedoch auch hervorragend als Dessert.

Apfelstrudel

Apfelstrudel

Apfelstrudel ist eine traditionelle Süßspeise, bei der Äpfel in einen Strudelteig eingebacken werden. Wer sich an die Zubereitung des frischen Strudelteigs nicht herantraut, kann alternativ mit einem fertigen Teig arbeiten.

Kaiserschmarrn

Kaiserschmarrn

Kaiserschmarrn besteht aus einem einfachen Teig aus Mehl, Milch und Eiern, der in der Pfanne gebraten und in kleine Stückchen zerteilt wird. Bereiten Sie mit diesem Rezept eine leckere, süße Hauptspeise zu.

Dessert

Panna CottaDesserts sind das Sahnehäubchen jedes Essens. Besonders wenn Sie Gäste geladen haben, können Sie kaum auf einen leckeren Nachtisch verzichten. Aber auch für den Fall, dass Sie auf eine Feier eingeladen sind, ist ein schön angerichtetes Desserts ein gutes Mitbringsel. Mit ein paar guten Tipps und tollen Rezepten, werden Sie entdecken, dass sich viele Nachtische kinderleicht und schnell herstellen lassen, ohne an Geschmack und Aussehen einzubüßen. Wer sich dafür entscheidet ein Dessert zuzubereiten, der hat die Qual der Wahl. An Rezepten mangelt es nicht und spannende Kreationen aus fernen Ländern laden zum Nachahmen ein. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Klassiker wie Tiramisu und Pudding sind ebenso beliebt wie eigens ausgedachte Nachtische.

Kuchen und Früchte

Traumhafte Desserts gibt es in allen Varianten. Häufig kommen leckere Früchte zum Einsatz. Besonders beliebt sind Erdbeere, Himbeere oder exotischere Exemplare wie Mango und Maracuja. Wenn Sie sich für einen Nachtisch mit Früchten entscheiden, stehen Ihnen sämtliche Optionen offen. Viele Beeren lassen sich gut mit Quark oder Joghurt kombinieren. Genauso schmeckt Obst in Kuchen gebacken oder als Kompott verarbeitet.

Eis und Sorbet als Dessert

Nicht nur Kinderherzen schlagen höher, wenn es Eis gibt. Einige setzen auf reines Milcheis als Dessert, bei Sorten wie Vanille- oder Schokoladeneis sind unzählige Extras denkbar. Als Gaumenschmaus erweist sich Vanilleeis mit Waldbeeren Coulis, ebenso können Schlagsahne und Schokosauce zum Einsatz kommen. Zu den halb gefrorenen Speisen gehört das Zitronensorbet. Wobei Zitrone hier durch sämtliche andere Früchte ersetzt werden kann. Wem halb oder komplett durchgefrorene Nachtische zu kalt sind, der kann auf Klassiker wie warmen Apfelstrudel setzen.

Nachtische in allen Varianten

Bei Desserts ist alles erlaubt, was lecker ist. Dabei wird püriert, gehackt, gefroren, gemixt, gekocht, abgekühlt und kombiniert. Wer gerne Desserts zubereitet, kommt an Dekoration kaum vorbei. Glitzerstreusel, Blattgold und erdenklich viele Details machen Desserts nicht nur lecker, sondern auch zum echten Hingucker. Kein Wunder also, dass Desserts im Glas, Cakepops und Ähnliches so beliebt sind.

Bildcredit: depositphotos.com/ mpessaris