Einziger Obstbrand aus der Region

schnapsbrennereiDie Lister Destille ist die einzige Brennerei in der Region Hannover, die Obstbrände herstellt. Die vielfach DLG-prämierten Produkte entstehen in einem kleinen Betrieb mit 240 Quadratmetern Geschäftsfläche. Inhaber Roland Schulze betreibt die Destille seit 2005. Hier wird aus Äpfeln, Birnen, Kirschen und Zwetschgen eine edle Spirituose! Das Obst wird zunächst in Gärbehälter eingemaischt. Die vollständige Vergärung dauert zwischen acht und zehn Wochen. Danach wird aus der Maische feiner Obstschnaps gebrannt, der auch Genießer begeistert.

Wie kam es zur Gründung der Brennerei?

Roland Schulze: Ursprünglich habe ich in einem technischen Beruf gearbeitet. Vor zehn Jahren wollte ich mich beruflich verändern. Da die meisten Obstbrände mit Früchten aus Süddeutschland oder anderen Ländern hergestellt werden, hat mich die Idee gereizt, aromatische Brände mit Sorten aus dem Norden Deutschlands zu destillieren.

Wo wachsen die Früchte, die Sie verarbeiten?

Roland Schulze: Der Großteil kommt aus der Region und dem Umland. Von Nienburg bis Braunschweig gibt es Streuobstwiesen und die dort wachsenden „alten Obstsorten“ eignen sich zum Teil hervorragend für die Herstellung sortenreiner Obstbrände. Obstbauern und Erzeugergemeinschaften aus der Region sind ausserdem meine Lieferanten. Zwetschgen und Kirschen ernten wir auch auf Pachtland in der Elbtalaue.

Wievielt Obst verarbeiten Sie jährlich – und wievielt Obstbrand entsteht daraus?

Roland Schulze: Wir verarbeiten rund 15 Tonnen Obst pro Jahr, trinkfertig ergibt das circa 1.000 bis 1.300 Liter Obstbrand.

Zurückblickend auf die letzten zehn Jahre – war es die richtige Entscheidung, den Beruf zu wechseln und die Destille zu eröffnen?

Roland Schulze: Auf jeden Fall. Es ist schön, dass so viele Menschen Interesse an unseren Produkten haben. Es macht mir Freude, Leute zu informieren, zum Beispiel bei einer Verkostung in unserem Probierzimmer mit Fenster zur Schnapsbrennerei.

lister-destilleWas man in der Destille verkosten kann, steht auch in den Regalen von Edeka Wucherpfennig. Dazu gehören unter anderem der 40%ige fassgelagerte Lister Apfelbrand, der Lister Obstler aus Äpfeln und Birnen, aber auch der Vogelbeergeist, eine außergewöhnliche Sorte sowie Ingwergeist und fassgelagerter Zwetschgenbrand.

Gin in zwei Geschmacksrichtungen wird das Programm der Destille in naher Zukunft bereichern.

Wer Lust hat, einmal hinter die Kulissen der Lister Destille zu schauen, kann sich zu einem Hobby-Schnapsbrenner-Seminar anmelden oder an einem Schaubrennen teilnehmen. Unter www.listerdestille.de gibt es weitere Informationen.

 

Lister Destille Obstbrennerei
Mengendamm 6
30177 Hannover