Aktuelles

Gesund frühstücken will gelernt sein

Am Dienstag nach Ostern konnten sich die Kinder der Kindertagesstätte Nazareth in der Südstadt über eine besondere Überraschung freuen. Die stellvertretende Marktleiterin vom „Edeka Center Wucherpfennig Südbahnhof“, Nicole Plotka, brachte einen randvoll gefüllten Korb mit leckeren Lebensmitteln mit. Aber keine Schokolade oder Süßigkeiten, sondern alles, was ein gesundes Frühstück ausmacht: viel frisches Gemüse, Quark und frische Kräuter.

Die Kinder waren mit Feuereifer dabei, das Gemüse und die Kräuter klein zu schnippeln und lernten, wie sie einen frischen Kräuterquark selbst zubereiten können.

Anschließend wurde mit großem Genuss gemeinsam gefrühstückt – die Kinder waren sichtlich stolz auf ihre Leistung. „Die Kinder sollen lernen, dass es wichtig ist, frisch und gesund zu essen“, sagt Nicole Plotka zu der Aktion. Die 23-Jährige betreut die Partnerschaft von Wucherpfennig Südbahnhof mit der Kindertagesstätte Nazareth. Am 06. Mai ist ein Ausflug zum Milchhof „Hemme Milch“ in der Wedemark geplant.