Aktuelles

Miyazaki Wagyu Rindfleisch bei EDEKA Wucherpfennig

Wagyu Rindfleisch gilt als das beste Fleisch der Welt. Ab sofort ist japanisches Rindfleisch der Marke Miyazaki-Gyu in den EDEKA Wucherpfennig E centern Ricklingen, Bothfeld, Roderbruch und Südbahnhof erhältlich. Erfahren Sie hier mehr über die Fleischspezialität für Kenner und Genießer.

Wagyu – übersetzt bedeutet das nichts anderes als „japanisches Rind“. Bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts werden Wagyu-Rinder dort zur Fleischproduktion gezüchtet. Dank seiner speziellen Fütterung mit einer Mischung aus Mais und Getreide erreicht Miyazaki-Gyu Rindfleisch eine hohe Konzentration an gesunden Omega-3-Fettsäuren. Typisch für Wagyu Rindfleisch ist die feine Fettmarmorierung des Fleisches. Sie sorgt dafür, dass das Fleisch beim Verzehr buchstäblich auf der Zunge zergeht.

Japanisches Rindfleisch: Fleischspezialität für Kenner und Genießer

Ob aus der Pfanne, gegrillt oder geschmort: Wagyu Rindfleisch lässt sich auf die verschiedensten Arten zubereiten. Aufwendige Beilagen braucht die Fleischspezialität allerdings nicht, schließlich spricht die Qualität von Miyazaki-Gyu Rindfleisch für sich. Eine Prise Meersalz, etwas frisch gemahlener Steakpfeffer, dazu ein wenig grünes Gemüse oder ein knackiger Blattsalat – fertig ist der Genuss!

Miyazaki-Gyu Rindfleisch: Das Original aus Japan

In den EDEKA Wucherpfennig E centern Ricklingen, Bothfeld, Roderbruch und Südbahnhof ist japanisches Wagyu Rindfleisch der Marke Miyazaki-Gyu ab sofort als Ribeye, Ribcap, Striploin oder Filet erhältlich. Das besonders zarte und saftige Fleisch stellt auch den anspruchsvollsten Gaumen zufrieden. Kein Wunder, wird doch der Aufzucht der Wagyu-Rinder in der Region Miyazaki besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Jeder Bauer hält maximal 200 japanische Schwarzrinder, um sich optimal um die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Tieres kümmern zu können.

Übrigens: Jedes japanische Wagyu- Rind erhält bei seiner Geburt eine zehnstellige Tracking Nummer, mit der sich der Stammbaum des Tieres bis auf drei Generationen nachverfolgen lässt. So wird die Qualität und Herkunft des Fleisches gewährleistet.