Aufstrich

Alle Rezepte aus dem Bereich Aufstrich

Milchcreme

Portugiesische Milchcreme erfreut sich mittlerweile auch in Deutschland großer Beliebtheit. Grund hierfür ist nicht nur der köstliche Geschmack, sondern auch die wenigen Zutaten, die für dieses unkomplizierte Rezept benötigt werden.

Kräutersalz

Ob zum Spiegelei oder zur Avocado, in der Suppe, im Salat oder einfach direkt auf dem Butterbrot – dieses Rezept für hausgemachtes Kräutersalz bringt Abwechslung in Ihre Lieblingsgerichte. Zudem eignet es sich ideal als Last-Minute-Geschenk für Genießer.

Zitronenbutter

Wenn Sie Ihre Gäste beeindrucken wollen, ist Zitronenbutter eine gute Wahl. Dieses Rezept lässt sich nicht nur leicht zubereiten, sondern verlangt zur Herstellung auch nur wenige Zutaten.

Feigenkonfitüre

Feigenkonfitüre

Feigenkonfitüre schmeckt als Brotaufstrich oder zur Käseplatte. Vielseitig, lecker und mit diesem Rezept ganz einfach selbst gemacht!

Mirabellenmarmelade

Mirabellenmarmelade

Mirabellen lassen sich zu einer wunderbaren Marmelade verarbeiten, die den Geschmack des Sommers einfängt. Genießen Sie die Mirabellenmarmelade selbst oder verschenken Sie sie an Freunde, Kollegen und Nachbarn.

Erdnuss Kokos Aufstrich

Erdnuss-Kokos-Aufstrich

Wenn Sie Erdnussbutter lieben, wird Ihnen dieser Erdnuss-Kokos-Aufstrich schmecken! Das Beste daran: Der Aufstrich lässt sich gut am Vorabend vorbereiten, wenn Sie am nächsten Tag zum Brunch geladen haben.

Lemon Curd

Lemon Curd

Lemon Curd ist unheimlich vielseitig: Dieser Aufstrich aus Zitrusfrüchten eignet sich nicht nur für das Frühstücksbrötchen, sondern Sie können auch Waffeln, Kuchen und Eiscreme damit veredeln.

Avocado-Schoko-Aufstrich

Avocado-Schoko-Aufstrich (Low Carb)

Samtig-weiche Schokoladencreme ohne Zucker – das Highlight auf dem Frühstückstisch. Probieren Sie dieses Rezept für Avocado-Schoko-Aufstrich!

Bärlauchpesto

Bärlauchpesto

Von März bis Mai ist Bärlauchzeit! Da die Pflanze mit Zwiebel, Schnittlauch und Knoblauch verwandt ist, bietet sich die Verarbeitung zu einem würzigem Pesto geradezu an. Dieses Rezept für hausgemachtes Bärlauchpesto erklärt, wie’s geht!

Olivenaufstrich

Olivenaufstrich (Tapenade)

Mit wenigen Zutaten kann ein aromatischer Olivenaufstrich hergestellt werden, der absolutes Suchtpotenzial bietet und deshalb ein echtes Allroundtalent ist. Dieses Rezept passt sowohl zum Brunch als auch zum Grillen.

Aufstrich

Aufstriche von herzhaft bis süß – Edeka Wucherpfennig präsentiert Ihnen eine Vielzahl an raffinierten Rezepten für Brotaufstriche. Aufstriche sind perfekt, um Brot und Gebäck zu verfeinern und gehören fast zu jeder Brotzeit. Leichte Cremes, herzhafte Dips oder süßlich-würzige Aufstriche sind im Handumdrehen selbst gemacht. Am besten eignen sich dazu frische Zutaten, die Sie nach Belieben variieren und zu köstlichen Brotaufstrichen verarbeiten können.

Aufstriche für Familie und Freunde

Mit einem selbst gemachten Aufstrich bringen Sie Abwechslung auf Ihr Brot und können Gäste begeistern. Die Rezepte von Edeka Wucherpfennig eignen sich für eine leckere Brotzeit zu Hause oder zum Brunch mit Freunden. Mit selbst gemachten Aufstrichen verfeinern Sie kleinen Partyhäppchen und leckere Dips werden die Gäste der nächsten Feier begeistern. Kräuterbutter beispielsweise ist schnell vorbereitet und sorgt für den besonderen Geschmack bei der nächsten Grillparty.

Gesund, lecker und selbst gemacht

Herzhafte Aufstriche passen zu den verschiedensten Anlässen. Besonders im Herbst lassen sich köstliche Chutneys und Aufstriche aus Kürbissen herstellen. Genauso sorgt leckere Kürbismarmelade für ein aufregendes Geschmackserlebnis. Eine weitere gesunde und schmackhafte Variante ist Guacamole als Brotaufstrich. Die Avocado überzeugt durch viele gesunde Inhaltsstoffe und schmeckt als Dip auf Brot und anderem Gebäck. Neben Avocados und Kürbissen lassen sich sämtliche andere Gemüsesorten zu Aufstrich verarbeiten. Mit etwas Öl, Kräutern und Gewürzen können Sie beispielsweise Paprika oder andere Gemüsesorten pürieren und anschließend direkt genießen. Ein besonderer Tipp für Veganer ist der Brotaufstrich aus Erbsen. Die knallgrüne Farbe und der herrlich frische Geschmack beleben jede Brotzeit. Ein weiterer Klassiker ist Bruschetta. Frische Tomaten und aromatisches Basilikum bringen ein Stück Italien zu Ihnen nach Hause.

Cremes und Dips

Viele selbst gemachte Aufstriche basieren auf Frischkäse- oder Quarkprodukten. Sie sorgen vor allem für die nötige Konsistenz und lassen sich durch ihren milden Geschmack in verschiedene Richtungen verfeinern. Zu Quark passen besonders gut frische italienische Kräuter. Mischen Sie zusätzlich aromatische Gewürze unter, um Ihren Dip beispielsweise orientalisch anzuhauchen. Dabei gilt: Probieren Sie einfach verschiedene Variationen aus und würzen Sie nach Belieben.

Eine weitere beliebte Zutat ist Käse, beispielsweise Camembert, aus dem Sie einen leckeren bayerischen Obatzter machen können.

Schnell zubereiteter Genuss

Die meisten Dips, Cremes und Brotaufstriche sind im Nu zubereitet. Sie eignen sich daher auch bei kurzfristiger Planung. In einigen Fällen sind alle benötigten Zutaten schon zu Hause, so dass Sie Ihre eigenen Aufstriche ganz spontan zubereiten können. Kühl gelagert sind selbst gemachte Cremes einige Zeit haltbar. In vielen Fällen gewinnen sie dadurch noch an zusätzlichem Aroma. Besonders wenn Sie frische Kräuter verarbeitet haben, entwickelt Ihr Aufstrich über Nacht im Kühlschrank einen kräftigen und aromatischen Geschmack.