Dessert

Alle Rezepte aus dem Bereich Dessert

quark-mascarpone-creme-mit zitrone

Zitronenquark

Nicht zu süß, aber auch nicht zu sauer: Ein Schälchen Zitronenquark passt zu jedem Menü. Dieses leckere Rezept verbindet den erfrischenden Geschmack der Zitrone mit cremigem Mascarpone, süßen Aprikosen und einem Schuss Limoncello.

Holländische Pfannkuchen

Holländische Pfannkuchen – in den Niederlanden findet man sie in jeder Stadt. Es gibt sogar Restaurants, in denen man nichts anderes bestellen kann als die holländischen Leckereien. Dort stehen oft bis zu 100 Variationen dieses leckeren Rezeptes auf der Speisekarte.

Fudge

Fudge

Fudge oder auch Softkaramell ist eine süße Leckerei, die traditionell in England angeboten wird. In anderen Ländern erfreut sich das Rezept für diese Karamellspezialität zunehmender Beliebtheit – so auch in Deutschland. Die harte Variante des Karamellbonbons wird übrigens „Toffee“ genannt.

Low Carb Banana Pancakes

Was gibt es Schöneres, als den Tag mit einer ordentlichen Portion Pancakes zu starten? Wenn Sie dabei etwas auf die Kalorien achten wollen, ist unser Rezept für  Low Carb Banana Pancakes genau die richtige Wahl.

Marmorkuchen ohne Ei

Marmorkuchen ohne Ei hat den großen Vorteil, dass er auch für Allergiker geeignet ist. Die große Herausforderung ist, dass der Kuchen trotz des Verzichts auf Ei saftig und locker wird. Hier verraten wir Ihnen ein unkompliziertes Rezept, mit dem der Klassiker ganz sicher gelingt.

American Pancakes

In einem filmreifen Frühstück dürfen sie auf keinen Fall fehlen: Hohe Stapel aus selbstgemachten Pancakes, übergossen mit duftendem Ahornsirup. Dieses Rezept ist ebenso köstlich wie unkompliziert!

Apfelstrudel

Wiener Apfelstrudel

Der Wiener Apfelstrudel ist eines der Lieblingsrezepte von EDEKA Wucherpfennig. Hier erfahren Sie, was Sie brauchen und worauf Sie beim Backen achten müssen.

Crème Brûlée

Crème brûlée

Die Crème brûlée ist ein französischer Dessertklassiker, der nicht nur in jedem Sterne-Restaurant erhältlich ist, sondern auch zuhause sehr gut zubereitet werden kann. Hier finden Sie ein einfaches Rezept.

Dickmilch

Dickmilch

Dickmilch, häufig auch als Setzmilch oder Stockmilch bezeichnet, ist die Grundlage für leckere Desserts oder Frühstücksgerichte. Mit diesem Rezept können Sie Dickmilch ganz einfach selber machen.

Chili-Schokolade

Chili-Schokolade

Selbstgemachte Chili-Schokolade ist eine wunderbare und persönliche Geschenkidee, ob zum Geburtstag, Jubiläen oder an Weihnachten. Mit diesem Rezept ist die Zubereitung ganz einfach.

Dessert

Panna CottaDesserts sind das Sahnehäubchen jedes Essens. Besonders wenn Sie Gäste geladen haben, können Sie kaum auf einen leckeren Nachtisch verzichten. Aber auch für den Fall, dass Sie auf eine Feier eingeladen sind, ist ein schön angerichtetes Desserts ein gutes Mitbringsel. Mit ein paar guten Tipps und tollen Rezepten, werden Sie entdecken, dass sich viele Nachtische kinderleicht und schnell herstellen lassen, ohne an Geschmack und Aussehen einzubüßen. Wer sich dafür entscheidet ein Dessert zuzubereiten, der hat die Qual der Wahl. An Rezepten mangelt es nicht und spannende Kreationen aus fernen Ländern laden zum Nachahmen ein. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Klassiker wie Tiramisu und Pudding sind ebenso beliebt wie eigens ausgedachte Nachtische.

Kuchen und Früchte

Traumhafte Desserts gibt es in allen Varianten. Häufig kommen leckere Früchte zum Einsatz. Besonders beliebt sind Erdbeere, Himbeere oder exotischere Exemplare wie Mango und Maracuja. Wenn Sie sich für einen Nachtisch mit Früchten entscheiden, stehen Ihnen sämtliche Optionen offen. Viele Beeren lassen sich gut mit Quark oder Joghurt kombinieren. Genauso schmeckt Obst in Kuchen gebacken oder als Kompott verarbeitet.

Eis und Sorbet als Dessert

Nicht nur Kinderherzen schlagen höher, wenn es Eis gibt. Einige setzen auf reines Milcheis als Dessert, bei Sorten wie Vanille- oder Schokoladeneis sind unzählige Extras denkbar. Als Gaumenschmaus erweist sich Vanilleeis mit Waldbeeren Coulis, ebenso können Schlagsahne und Schokosauce zum Einsatz kommen. Zu den halb gefrorenen Speisen gehört das Zitronensorbet. Wobei Zitrone hier durch sämtliche andere Früchte ersetzt werden kann. Wem halb oder komplett durchgefrorene Nachtische zu kalt sind, der kann auf Klassiker wie warmen Apfelstrudel setzen.

Nachtische in allen Varianten

Bei Desserts ist alles erlaubt, was lecker ist. Dabei wird püriert, gehackt, gefroren, gemixt, gekocht, abgekühlt und kombiniert. Wer gerne Desserts zubereitet, kommt an Dekoration kaum vorbei. Glitzerstreusel, Blattgold und erdenklich viele Details machen Desserts nicht nur lecker, sondern auch zum echten Hingucker. Kein Wunder also, dass Desserts im Glas, Cakepops und Ähnliches so beliebt sind.

Bildcredit: depositphotos.com/ mpessaris