Kaffee & Kuchen

Alle Rezepte aus dem Bereich Kaffee & Kuchen

kleine tassen mit schokoladenkuchen

Warmer Schokoladenkuchen

Lust auf Dessert? Dieser warme Schokoladenkuchen ist die Krönung Ihres Festtags-Menüs. Das Rezept ist einfach in der Zubereitung – und dabei unwiderstehlich im Geschmack.

lebkuchen mit zuckerguss auf holztablett

Pfefferkuchen

Für viele Menschen ist Weihnachten ohne Pfefferkuchen kaum vorstellbar. Hierzulande ist er ein fester Bestandteil auf dem weihnachtlichen Keksteller. Mit diesem leckeren Rezept backen Sie den Weihnachtsklassiker ganz einfach selbst.

selbstgemachte marzipanrohmasse auf holzbrett

Marzipan

Feines Marzipan darf vor allem in der Weihnachtszeit nicht fehlen. Mit Sorten wie dem Lübecker Marzipan oder dem spanischen Mazapán de Toledo wurde die beliebte Süßware weltbekannt. Ein Rezept zum Selbermachen verraten wir hier.

schokoladenkuchen in stuecken auf holzteller

Blechkuchen

Blechkuchen sind genauso vielseitig wie praktisch. Statt eine Backform zu benutzen, wird der Teig einfach auf dem Backblech gebacken. Die meisten Rezepte basieren auf Rührteig – genau wie diese schokoladige Leckerei.

bienenstich-mit-kaffee

Bienenstich

Ein Bienenstich wird meist mit einer Füllung aus Sahne oder Vanillecreme serviert. Versuchen Sie doch einmal dieses Rezept für den traditionell deutschen Blechkuchen und verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit dem süßen Klassiker!

Dinkelkekse

Kekse backen geht immer: Knusprige Dinkelkekse schmecken besonders gut – und dieses Rezept ist mit einer Backzeit von nur etwa zehn Minuten auch noch schnell und einfach zubereitet. Ideal zum Naschen für zwischendurch!

apfelmus-zum-kuchenbacken

Apfelmuskuchen

Warmer, duftender Apfelkuchen ist ein echter Klassiker. Dieses leckere Rezept überzeugt mit fruchtigem Apfelmus als Zutat – so wird der Apfelmuskuchen besonders saftig.

blaetterteig-mit-schokolade-gefuellt

Blätterteig-Konfekt

Blätterteig-Konfekt ist eine wirklich leckere Idee, wenn Sie mal schnell etwas Süßes herbeizaubern wollen. Und das Beste: Das Rezept besteht gerade einmal aus drei Zutaten, die in fast jedem Haushalt vorrätig sind.

blechkuchen-mit-kokosraspeln

Buttermilchkuchen

Ein echter Alleskönner ist dieser Buttermilchkuchen mit Kokosraspeln. Er schmeckt unglaublich saftig – und das Rezept ist überaus leicht und mit nur wenigen Zutaten zubereitet. So können Sie gemeinsam mit Ihren Kindern die Küche in eine Backstube verwandeln.

pflaumenkuchen-vom-blech

Zwetschgenkuchen

Bei jeder Kaffeetafel ist er ein gern gesehener Gast: der Zwetschgenkuchen. Frische Buttermilch verleiht diesem Rezept den besonderen Kick.

Kaffee & Kuchen

ZitronenkuchenKaffee und Kuchen hat eine lange Tradition. Zwischen Mittagessen und Abendbrot wird sich gerne zum Kaffeekränzchen verabredet. Wenn Sie Ihre Bekannten am Nachmittag einladen, dann lässt sich vorbereiteter Kuchen bestens anbieten. Das ist wesentlich stressfreier als den Gästen ein Drei-Gänge-Menü zu servieren, wobei das Beisammensein genauso festlich genossen werden kann. Rezepte für den perfekten Kuchen kommen nicht selten von Oma oder auch dem Internet. Holen Sie sich hier Tipps und Inspiration zu Kuchen und Torten.

Wer backt den besten Kuchen?

Das ist wohl pauschal nicht zu beantworten. Viele schwören auf den klassischen Käsekuchen, andere rühren nichts außer die traditionelle Schwarzwälder-Kirsch-Torte an. Manche Kuchen sind besonders saisonabhängig wie beispielsweise der Zwetschgenkuchen, der nach dem Sommer gebacken wird und am besten mit viel Schlagsahne schmeckt. An Stelle von Sahne kommt auch Eis zum Einsatz. Beliebt ist der Apfelstrudel, der noch heiß aus dem Ofen kommt und einen köstlichen Kontrast zum Vanilleeis bildet. Kuchen sind heiß begehrt und kalt genossen in den verschiedensten Varianten. Die einen mögen lieber Kuchen mit Obst wie Apfel, Erdbeere und Birne. Andere bevorzugen Schoko-Kuchen mit zart schmelzendem Kern.

Die etwas anderen Kuchen – Cakepops und Co.

Unter den ganzen bekannten Kuchen gibt es einige Sonderlinge. Was zunächst seltsam klingt, erweist sich jedoch meist als schmackhaft, wie beispielsweise beim Rotweinkuchen. Zu den typischen Kuchen gibt es auch solche, die gar nicht danach aussehen: Cakepops sind kleine, runde, aufgespießte Kuchenkugeln, die mit Schokoladenglasur überzogen werden. Auffällig schön verziert sind Cakepops auf jeder Party ein Leckerbissen. Die Glasur aus Schokolade ist übrigens kein Muss. Infrage kommt alles, was toll aussieht und schmeckt, zum Beispiel Zuckerguss. Eine weitere Abwandlung vom klassischen Kuchen sind Cookies. Egal ob in klein oder groß, Cookies sind ein gern willkommener Gast beim Kaffeeklatsch und ebenfalls der Kaffee selbst lässt sich verfeinern. Falls Sie Ihren Gästen einen besonderen Kaffee servieren wollen, dann verleihen Sie ihm durch Zugabe von Kardamom einen orientalischen Touch.

Bildcredit: depositphotos.com/ Anna_Shepulova