Brunch

brunchen-rezepteDas Beste aus zwei kulinarischen Welten vereint: Bei einem sogenannten Brunch treffen Frühstück und Mittagessen aufeinander, sodass ein typisches Brunch-Buffet meist aus einer Mischung aus kalter Platte, Brot und Brötchen, aber auch warmen Speisen wie Suppen, Omelette oder Würstchen besteht. Die Vielfalt ist es, die das Brunchen so besonders macht und beim Genießen immer wieder für Abwechslung sorgt. Zeitlich befindet sich der Brunch zwischen Frühstück und Mittag. Ganz klassisch startet er etwa gegen 11 Uhr, kann sich dann aber durchaus bis 14 Uhr oder später ziehen.

Gerade am Wochenende starten Sie Ihren Tag so besonders gemütlich und auch überzeugte Langschläfern kommen hier auf ihre Kosten. Die ausgedehnte Essenszeit macht das Brunchen zu einem ungezwungenen Beisammensein, bei dem nach Herzenslust geplaudert und geschlemmt werden darf.

Brunchen in den heimischen vier Wänden

Sie möchten Ihren eigenen Brunch mit Freunden und Familie ausrichten oder am Wochenende einfach ganz entspannt Zuhause schlemmen und genießen? Der Brunch im Café um die Ecke mag zwar schick und stressfrei sein, trotzdem ist es noch einmal ein völlig anderes und vor allem gemütlicheres Erlebnis, wenn das Brunchen in den heimischen vier Wänden stattfindet. Wir haben Ihnen die schönsten Ideen und Rezepte für einen gelungenen Brunch zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren von leckeren Salat-Ideen, selbstgemachten Aufstrichen, frischen Broten und Kuchen oder vielen weiteren herzhaften, süßen und deftigen Rezeptenauch für Vegetarier und Veganer ist das eine oder andere leckere Gericht dabei. So beginnen Sie Ihren Tag garantiert gestärkt und gut gelaunt.

Unser Tipp: Brunchen muss gut geplant sein. Immerhin besteht das Buffet aus einer Vielzahl unterschiedlicher Gerichte, Beilagen und Getränke, bei der Sie den Überblick behalten müssen. Vor allem dann, wenn viele Gäste kommen, kann es so ohne die entsprechende Organisation schnell unübersichtlich werden. Übrigens müssen Sie keineswegs alles ganz allein ausrichten – sind Freunde oder Familienmitglieder dabei, so können Sie einige Gerichte und Vorbereitungen sicherlich auch problemlos auslagern. So bringt der eine vielleicht einen Salat mit, der andere bereitet eine Quiche vor und Sie selbst haben etwas weniger Arbeit.

Bildcredit: depositphotos.com/ magone

knabberstangen aus blaetterteig

Blätterteig-Käsestangen

Knabberzeug für die Gäste darf auf keiner Party fehlen. Natürlich können Sie dies auch im Laden kaufen, doch wird es Ihren Besuch sicherlich begeistern, wenn Sie selbstgemachte Snacks servieren. Ein Rezept für leckere Blätterteig-Käsestangen finden Sie hier.

marshmallows in hübscher schuessel auf holztisch

Marshmallow-Salat

Wenn Sie auf der Suche nach einem ausgefallenen Dessert für den nächsten Grillabend sind, werden Sie hier sicherlich fündig. Der Marshmallow-Salat ist geschmacklich ein Hit und macht definitiv etwas her. Mit diesem Rezept verzaubern Sie Ihre Gäste im Nu!

fleischtomaten mit kaese und pilzen gefuellt auf weißem porzellanteller

Gefüllte Tomaten

Sommerzeit ist Tomatenzeit: Fleischtomaten lassen sich wunderbar füllen und als Beilage oder Hauptgericht servieren. Dieses Rezept für gefüllte Tomaten überzeugt mit einer würzigen Füllung aus Reis, Pilzen und frischen Kräutern.

Pulled Chicken

Bei niedriger Temperatur gegartes Hähnchenfleisch in würziger Marinade – das ist Pulled Chicken. Dieses Rezept verrät, wie Ihnen die butterzarte Köstlichkeit gelingt.

quark-mascarpone-creme-mit zitrone

Zitronenquark

Nicht zu süß, aber auch nicht zu sauer: Ein Schälchen Zitronenquark passt zu jedem Menü. Dieses leckere Rezept verbindet den erfrischenden Geschmack der Zitrone mit cremigem Mascarpone, süßen Aprikosen und einem Schuss Limoncello.

Herzhafte Cookies

Wenn Sie gerne Cookies essen, trifft diese herzhafte Variante bestimmt Ihren Geschmack. Das Rezept eignet sich hervorragend, um kleine Mitbringsel für eine Party oder Fingerfood für das Buffet herzustellen.

Milchcreme

Portugiesische Milchcreme erfreut sich mittlerweile auch in Deutschland großer Beliebtheit. Grund hierfür ist nicht nur der köstliche Geschmack, sondern auch die wenigen Zutaten, die für dieses unkomplizierte Rezept benötigt werden.

weisswurstsalat

Weißwurst-Salat

Einen klassischen Weißwurst-Salat verspeist man am besten im Biergarten, zusammen mit einem Stück Laugengebäck. Das Rezept für diese bayerische Köstlichkeit lässt sich in weniger als 60 Minuten zubereiten.

Low Carb Banana Pancakes

Was gibt es Schöneres, als den Tag mit einer ordentlichen Portion Pancakes zu starten? Wenn Sie dabei etwas auf die Kalorien achten wollen, ist unser Rezept für  Low Carb Banana Pancakes genau die richtige Wahl.

Zitronenbutter

Wenn Sie Ihre Gäste beeindrucken wollen, ist Zitronenbutter eine gute Wahl. Dieses Rezept lässt sich nicht nur leicht zubereiten, sondern verlangt zur Herstellung auch nur wenige Zutaten.