Fisch

Fisch-RezepteMöchten Sie ein Fischgericht zubereiten, so stehen Ihnen die unterschiedlichsten Möglichkeiten zur Auswahl. Während der Eine den puren Fischgeschmack bevorzugt und daher am liebsten das reine Fischfilet oder einen ganzen Fisch auf dem Teller hat, so greift ein anderer vielleicht lieber zu einer etwas spezielleren Variation. Doch ganz gleich, ob gegrillt, gebraten, gedünstet, pochiert, gedämpft oder auf sonstige Weise zubereitet – die Möglichkeiten sind nahezu unzählig. Zwar gilt Fisch allgemein als eher schwierig in der Zubereitung, doch solange Sie zu möglichst frischem Fang greifen, hochwertige Zutaten nutzen und darauf achten, dass Ihr Fisch ordentlich durchgebraten ist, kann im Grunde kaum etwas schiefgehen.

Fisch kreativ verfeinern

Beliebt sind Fischgerichte mit einer knusprigen Kruste, also einem Topping mit verschiedensten würzigen Geschmacksträgern. Darunter beispielsweise Parmesan-, Zitronen-Basilikum- oder Kartoffelkrusten. Eine andere Alternative sind Fischgerichte im Mantel, bei denen ein kompletter Fisch im Salz- oder auch Teigmantel umhüllt und dann gebraten wird. Genauso gut kann Fisch aber auch gefüllt werden, zum Beispiel mit Kräutern, Pilzen oder verschiedenen Gemüsen – theoretisch lässt sich Fisch sogar mit anderem Fisch füllen. Schnell und sehr einfach lässt sich Fisch außerdem zubereiten, wenn zu Hilfsmitteln wie Alufolie, Backpapier und Bratschlauch gegriffen wird. So wird der Fisch sanft im Backofen gegart und gemeinsam mit etwas Gemüse, Kräutern oder Beilagen wie Reis und Couscous ist auf die Schnelle ein ganzes Gericht entstanden.

Roher Fisch auf dem Teller?

Oder soll die Zubereitung ein wenig moderner gestaltet werden? Dann versuchen Sie sich doch an einer Sushi-Variante, bei der roher Fisch mit Reis, Algenblättern und weiteren Zutaten zubereitet wird. Gut geeignet sind dafür beispielsweise Lachs oder Thunfisch, aber auch Garnelen oder Surimi bieten sich an. Hier spielt auch die Optik eine große Rolle – mit etwas Mühe können Sie Besucher und Freunde so also durchaus beeindrucken und noch dazu ein leckeres, angesagtes Essen auftischen.

Bildcredit: depositphotos.com/ Pshenichka

Dijonsenf verleiht der Senfsoße für Kabeljau eine würzige Note

Kabeljau in Senfsoße

Mit seinem zarten, weißen Fleisch zählt der Kabeljau hierzulande zu den beliebtesten Speisefischen. Der gesunde Seefisch lässt sich vielseitig zubereiten – besonders köstlich schmeckt er in Verbindung mit würzigen Soßen, wie dieses Rezept für Kabeljau in Senfsoße beweist.

kabeljaufilets mit dill und zitrone

Pannfisch

Von einfach bis edel – den aus Hamburg stammenden Pannfisch gibt es in vielen Varianten, aber stets mit Senfsauce und Bratkartoffeln. Das Rezept erfordert ein wenig Aufwand, das Ergebnis lohnt sich aber in jedem Fall.

Fisch im Grillgitter mit Kraeutern

Gegrillte Forelle

Wer auch beim Grillen leichte Kost bevorzugt, ist mit Fisch meist gut beraten. Mit frischem Rosmarin, Basilikum und Thymian gefüllt, sind Forelle & Co. ein echter Leckerbissen. Unser Rezept für gegrillte Forelle sollten Sie unbedingt ausprobieren!

gebratener lachs auf spinat

Asia-Lachs mit Sesamspinat

Heute gibt’s Fisch: In Reiswein und Sojasauce mariniert, zeigt sich gebratenes Lachsfilet von seiner fernöstlichen Seite. Probieren Sie dieses Rezept für würzigen Asia-Lachs mit Sesamspinat!

portion lasagne auf porzellanteller

Wirsing-Lachs-Lasagne

Lust auf Lasagne? Unser Rezept für Wirsing-Lachs-Lasagne kommt garantiert nicht nur bei Gästen gut an. Mit leckeren Schichten aus feinem Kohl, saftigem Lachsfilet und Lasagneblättern ist dieses Wintergericht ein kulinarischer Volltreffer.

Nudelsalat mit Thunfisch

Nudelsalat mit Thunfisch

Sie suchen noch ein leckeres Rezept für die nächste Party? Probieren Sie diesen Nudelsalat mit Thunfisch!

Fischauflauf

Fischauflauf

Auflauf geht immer! Während meistens Fleisch verwendet wird, bietet sich jedoch auch Fisch für die Zubereitung an. Probieren Sie diesen Fischauflauf, der auf frische Zutaten und eine Sauce aus Crème fraîche setzt.

gebeizter Lachs

Gebeizter Lachs

Lachs selber beizen? Das klingt nach viel Arbeit. Ist es aber nicht: Dieses Rezept für gebeizten Lachs ist denkbar einfach und sorgt für ein unheimlich leckeres Ergebnis.

Dill-Senf-Sauce

Dill-Senf-Sauce

Eine schmackhafte Sauce, die vor allem gerne zu edlen Fischen wie Lachs gereicht wird? Natürlich denken wir da sofort an die Dill-Sauce. Selbstgemacht schmeckt diese besonders gut – probieren Sie es aus!

Fisch auf Gemüsebett

Fisch auf Gemüsebett

Fisch und Gemüse sind sehr lecker und gleichzeitig auch sehr gesund. Bereiten Sie Fischfilets auf einem Gemüsebett zu und genießen Sie dieses Gericht mit einer leckeren Sauce.