Lebensmittel

Die schönsten Rezepte für den Herbst

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und die Tage werden kürzer. Die ersten kühlen Herbstabende machen Lust auf deftige Küche. Aufläufe, Eintöpfe, Schmorgerichte: Wir verraten Ihnen die schönsten Rezepte für den Herbst!

kuerbiskuchen rezept herbst

Bildcredit: depositphotos.com/AntonMatyukha

Suppen mit herbstlichen Zutaten

Ob als Vorspeise oder Hauptgericht – Suppen sind gerade in der kälteren Jahreszeit äußerst beliebt. Setzen Sie bei der Zubereitung am besten auf saisonale bzw. regionale Zutaten – das ist nicht nur nachhaltig, sondern schmeckt auch besonders gut. Maronen beispielsweise dürfen im Herbst nicht fehlen. Sie eignen sich nicht nur als leckerer Snack, sondern lassen sich auch zu einer köstlichen Suppe verarbeiten: Versuchen Sie einmal diese Maronensuppe mit Trüffeln! Für echte Bolognese-Fans gibt es ein ausgefallenes Lasagne-Suppen-Rezept. Klingt ungewöhnlich? Einfach mal ausprobieren – vor allem Kinder dürften von dieser gehaltvollen Suppe begeistert sein. Vegetarier kommen mit einer cremigen Käsesuppe auf ihre Kosten: Knusprig gebratene Pilze als Topping sorgen für den besonderen Kick.

gelbe terrine mit maronencremesuppe

Bildcredit: depositphotos.com/lenyvavsha

Herbstgerichte aus dem Backofen

Ihr Backofen ist in den Sommermonaten zumeist kalt geblieben? Dann ist jetzt Zeit, ihm mal wieder ordentlich einzuheizen. Gerichte aus dem Backofen sind beliebt bei Groß und Klein – und im Herbst schmecken deftige Aufläufe oder Kuchen gleich doppelt so gut. Neben Klassikern wie Zwiebelkuchen oder Elsässer Flammkuchen bieten sich jetzt vor allem Rezepte mit Kürbis an – wie wäre es zum Beispiel mit gefülltem Hokkaido?

herzhafter-kuchen-mit-zwiebeln

Bildcredit: depositphotos.com/Peteer

Leckere Eintopf-Rezepte für den Herbst

Nach einem ausgiebigen Spaziergang durch den herbstlichen Wald wärmt ein herzhafter Eintopf nicht nur den Leib, sondern auch die Seele. Dabei müssen Sie sich kulinarisch nicht ausschließlich an den Klassikern orientieren. Etwas ganz Besonderes ist dieser originelle Kichererbseneintopf: Das marokkanische Rezept schmeckt frisch und würzig zugleich. Wer es vielleicht doch nicht ganz so ausgefallen mag, ist mit einem französischen Rindfleisch-Topf gut beraten – oder probiert unser Rezept für Wildschweingulasch aus.

Abwechslung in der Küche versprechen außerdem diese Frikadellen mit fruchtiger Kürbisnote. Das herbstliche Rezept sollten Sie unbedingt einmal ausprobieren!

teller mit wildgulasch auf holztisch

Bildcredit: depositphotos.com/NoirChocolate

Süße Klassiker für den Herbst

Zu guter Letzt darf es natürlich auch noch etwas Süßes sein. Obstsorten wie Pflaumen und Birnen haben jetzt Saison – lassen Sie sich Klassiker wie Birnenkuchen oder Zwetschgenkuchen mit Hefeteig schmecken. Aus den USA „eingewandert“ ist außerdem dieses herbstliche Rezept für Kürbiskuchen – mit Butter und Honig bestrichen auch zum Sonntagsfrühstück ein echter Genuss.

Jetzt müssen Sie sich nur für eines unserer Herbstrezepte entscheiden. EDEKA Wucherpfennig wünscht viel Spaß beim Nachkochen!

tarteform mit birnenkuchen auf holztisch

Bildcredit: depositphotos.com/repinanatoly