Lebensmittel

Food Trends 2020 – Das kommt jetzt auf die Teller

Schwarze Sapote, Insekten-Snacks und probiotische Lebensmittel: So hießen die kulinarischen Trends 2019. Welche Food Trends 2020 auf uns warten, verraten wir Ihnen hier.

verschiedene lebensmittel auf tisch

Bildcredit: depositphotos.com/VadimVasenin

 

Im aktuellen Food Report der Ernährungswissenschaftlerin und Trendforscherin Hanni Rützler wurden die neusten Erkenntnisse für das Jahr 2020 bereits veröffentlicht. Im Mittelpunkt des Reports steht das wachsende Bewusstsein der Menschen für nachhaltige und bewusste Ernährung. Die wichtigsten Food-Trends des Jahres 2020 stellen wir Ihnen in diesem Beitrag vor.

Wichtiger Food Trend 2020: Snackification

Lange Arbeitsalltage, die mit immer weniger Zeit für die Zubereitung von Mahlzeiten einhergehen? Da spielen Snacks eine immer größere Rolle. Die Nachfrage nach gesunden kleinen Mahlzeiten, die überall und immer verzehrt werden können, ist deshalb besonders hoch. 2020 sollen Mini-Mahlzeiten die traditionelle Mahlzeitenfolge aus Frühstück, Mittagessen und Abendbrot ablösen.

„Use It All“

Der „Use It All“-Trend ist 2020 in aller Munde. Hierbei werden von Kopf bis Schwanz – und bei nichttierischen Lebensmitteln vom Stengel bis zur Blüte – alle Teile des Produktes verwertet.

schuessel mit reis, thunfisch und gemuese

Bildcredit: depositphotos.com/Luono

Convenience 3.0

Insbesondere in Großküchen ist der Einsatz von Convenience-Produkten unverzichtbar. Doch während eine schnelle und bequeme Lösung bei der Essenszubereitung bisher im Fokus stand, rückt 2020 das sensorische Erlebnis eines auf die Minute pünktlich zubereiteten Gerichtes mit frischen Zutaten in den Vordergrund.

Eating Art

Der Food-Trend 2020? Eating Art! Hier werden Kunst und Essen miteinander verbunden. Deshalb überraschen uns jetzt auf den Tellern neue Konsistenzen, Optiken und Geschmäcker.

Urban Food

Nicht nur auf dem Land, sondern auch in der Stadt sollen Lebensmittel produziert werden. Auf Dächern und Balkonen werden eigene Lebensmittel angebaut und Bienen sowie anderen Insekten ein neues Zuhause gegeben.

urban gardening auf hochhausdach

Bildcredit: depositphotos.com/julief514

New Flavouring & Sensual Food

Beim New Flavoring werden Aromenprofile bewusst zur Inszenierung neuer Geschmackswelten und olfaktorischer Erlebnisse eingesetzt. Sensual Food geht in eine ähnliche Richtung, meint jedoch das langsame und bewusste Wahrnehmen von Aromen und Konsistenzen der Lebensmittel. Nützlicher Nebeneffekt: Der Sättigungseffekt setzt durch den langsamen Verzehr schneller ein.

Beyond Plastic: Der Food Trend 2020

Die Vermeidung von Plastikmüll zum Schutz der Umwelt wird Verbrauchern immer wichtiger. Neben umweltfreundlichen Verpackungen spielt der Beyond Plastic-Trend hier eine besonders große Rolle. Biologisch abbaubare Kaffeekapseln oder essbare Strohhalme sind Lösungen, für die sich immer mehr Menschen begeistern.