Lebensmittel

Wintersalate – Fitmacher für die kalte Jahreszeit

Grauer Himmel, kalte Füße: Die dunkle Jahreszeit drückt nicht nur auf die Stimmung, sondern macht auch anfällig für Erkältungsviren. Mit unseren leckeren Wintersalaten versorgen Sie Ihren Körper mit ausreichend Vitaminen. Lassen Sie sich von unseren Rezepten inspirieren!

Sind auch Sie mit guten Ernährungsvorsätzen ins neue Jahr gestartet? Vielleicht möchten Sie sich gesünder ernähren und mehr Gemüse essen? Dann sind unsere Wintersalate genau das Richtige für Sie! Hier finden Sie eine Auswahl köstlicher Rezepte.

Bildcredit: depositphotos.com/funandrejs@gmail.com

Krautsalate und grüne Salate

Im Winter ist Hochsaison für sämtliche Kraut- und Kohlgemüsearten wie Rotkraut, Fenchel, Wirsing und Co. Diese sind nicht nur gesund, sondern auch lecker und extrem vielfältig in der Zubereitung. Unser Favorit ist der traditionelle Bayrische Krautsalat. Dieser schmeckt besonders gut zu deftigen Gerichten wie Leberkäse, Schweinshaxe oder Krustenbraten.

Mindestens genauso beliebt und vielfältig einsetzbar wie Kraut- und Kohlgemüse sind grüne Wintersalate wie Feldsalat, Rucola- oder Endiviensalat. Diese enthalten viele Vitamine, Mineralstoffe und Bitterstoffe. Wer regelmäßig Salat zu sich nimmt, stärkt seine natürlichen Abwehrkräfte und tut etwas Gutes für seine Verdauung. Probieren Sie doch mal unseren Endiviensalat mit Tomaten und Haselnussblättern. Dieses fruchtig würzige Geschmackserlebnis sorgt für einen Frischekick und eignet sich sowohl als Beilage zum Hauptgericht als auch als kleine Zwischenmahlzeit.

Bildcredit: depositphotos.com/tycoon

Nudelsalate für jeden Geschmack

Nicht nur auf Geburtstags- und Grillpartys sind Nudelsalate extrem beliebt. Ob deftig, fruchtig, oder mediterran: Nudelsalate gibt es in den verschiedensten Variationen und Geschmacksrichtungen. Angefangen mit einem leckeren Spaghetti-Salat für die nächste Winterparty über einen Nudelsalat mit Thunfisch bis hin zum deftigen und sättigenden Tortellini-Salat: Nudelsalate sind einfach lecker!

Kartoffelsalate – mit und ohne Mayonnaise

Ob warm oder kalt, mit Mayo, Brühe, Eiern, Speck oder einem ganz anderen Dressing: Kartoffelsalate dürfen auf keiner Party fehlen und sind auch als Beilage zu sämtlichen Gerichten äußerst köstlich.

Der klassische Kartoffelsalat mit Mayonnaise schmeckt besonders gut zu Würstchen, Frikadellen oder einem saftigen Stück Lachs . Wer es etwas kalorienreduzierter bevorzugt, ist mit unserem Kartoffelsalat ohne Mayonnaise genau richtig. Kartoffeln, Kräuter und viele weitere leckere Zutaten vereinen sich hier zu einem tollen Geschmackserlebnis.

Bildcredit: depositphotos.com/Dream79

Exotische Wintersalate mit Genussgarantie

Sie können Kopfsalat, Tomaten-Mozzarella-Salat und Co. nicht mehr sehen und möchten gerne etwas Neues ausprobieren? Dann sind unsere exotischen Wintersalate mit Genussgarantie genau das Richtige für Sie! Lassen Sie sich von unseren Rezeptideen inspirieren und erfahren Sie beim Ausprobieren, wie gut unsere außergewöhnlichen Kombinationen miteinander harmonieren.

Eine echte Vitaminbombe ist beispielsweise dieser Avocadosalat mit Roter Beete und Orangen. Avocado liegt voll im Trend und versorgt den Körper mit Vitaminen und gesunden Fetten. Rote Beete und Orangen ergänzen den grünen Fitmacher in einer frischen und außergewöhnlichen Geschmackskombination. Nicht minder exotisch ist unser asiatischer Glasnudelsalat. Als leckere Alternative zum herkömmlichen Nudelsalat sorgt die Kombination aus frischen Garnelen, Glasnudeln und Limettensaft für ein einzigartiges Geschmackserlebnis.

Auch unser Eiersalat überzeugt durch eine außergewöhnliche Zutatenkombination. Spargel, Kochschinken, Mais und viele weitere Zutaten vereinen sich mit hart gekochten Eiern zu einem leckeren Salat, der sowohl als Beilage als auch bei jedem Partybüffet ein echtes Highlight ist. Wer Tomaten-Mozzarella-Salat mag, gleichzeitig aber auch etwas Abwechslung sucht, liegt mit unserem Brotsalat goldrichtig. Das frisch geröstete Ciabatta Brot macht den Salat richtig knusprig, lecker – einfach genial anders!

Bildcredit: depositphotos.com/vanillaechoes

Dressings & Toppings für den perfekten Wintersalat

Feldsalat, Chicorée, Endivie und Co. sind gerade jetzt in den Wintermonaten sehr beliebt. Mit ihrem Verzehr versorgen Sie Ihren Körper nicht nur mit wichtigen Vitaminen, sondern unterstützen durch den regionalen Bezug gleichzeitig eine nachhaltige Entwicklung. Damit der Wintersalat zum vollen Erfolg wird, darf natürlich auch das passende Dressing nicht fehlen. Und anschließend? Wird der Salat mit leckeren Toppings, beispielsweise mit Früchten, Nüssen oder Croutons, aufgepeppt

Probieren Sie ruhig einmal dieses leckere Orangendressing. Mit seinem gewissen Etwas sorgt es für echte Abwechslung. Bei der Zubereitung von Feld- und Blattsalat darf natürlich die beliebte Vinaigrette nicht fehlen. Hier verraten wir Ihnen, wie Sie den Klassiker zubereiten und erhalten Anregungen für viele köstliche Variationen.

Neben Äpfeln und Birnen eignen sich in der dunklen Jahreszeit auch sämtliche Nussarten als Salattopping. Walnüsse sind dabei besonders beliebt. Auch Croutons rangieren nach wie vor auf den oberen Plätzen. Für Wintersalate sind selbstgemachte Croutons besonders gut geeignet. Brot, Butter und Knoblauch: Mehr braucht es nicht für diese Leckerbissen.

Übrigens: Nicht nur Wintersalate, auch Wintergemüse wie Grünkohl, Rosenkohl, Pastinaken oder Steckrüben schmecken gut und sind gesund. Mehr zum Thema Wintergemüse erfahren Sie hier.