Neu bei EDEKA Wucherpfennig

Barbarie Ente aus Frankreich bei EDEKA Wucherpfennig

Neu bei EDEKA Wucherpfennig: Schieben Sie doch mal wieder eine köstliche Ente in den Ofen! Ab sofort finden Sie in unseren Märkten junge französische Barbarie Ente der Eigenmarke EDEKA La France. Traditionell mit Rotkohl und Kartoffelklößen serviert, ist sie das ideale Essen für die Feiertage.

Barbarie Ente schmeckt in der kalten Jahreszeit besonders gut. Sie zeichnet sich durch ein saftiges und festes Fleisch mit würzig-intensivem Aroma aus. Ursprünglich stammt diese robuste und leicht zu züchtende Entenrasse aus Südamerika. Christoph Kolumbus importierte sie zu Beginn des 16. Jahrhunderts nach Europa, wo sie vor allem in Frankreich domestiziert und auf den Namen „Canard de Barbarie“ getauft wurde.

Entenbraten: Ein Festessen für die ganze Familie

Barbarie Ente von EDEKAWie essen Sie Ente am liebsten: als klassischen Braten, mit Äpfeln und Zwiebeln gefüllt? Dazu feiner Rotkohl und selbstgemachte Kartoffelklöße – das schmeckt an Festtagen Groß und Klein. Neben dieser klassischen Variante bieten sich aber auch andere Beilagen zum Entenbraten an. Wie wäre es zum Beispiel mit einem leckeren Pastinaken-Püree oder Kürbis-Kartoffel-Stampf? Als Gemüse empfiehlt sich Rosenkohl oder auch Rahmwirsing.

Barbarie Ente: Das Original aus Frankreich

Bei der EDEKA La France Barbarie Ente handelt es sich um eine französische Barbarie Ente mit Hals und ohne Innereien. Das Original aus Frankreich wird ausschließlich mit Getreide gefüttert und ist in verschiedenen Gewichtsklassen, von 2300 bis 3200 Gramm, bei EDEKA Wucherpfennig erhältlich.

Kenner schätzen die Barbarie Ente vor allem wegen des mageren Fleisches und der dünnen Fettschicht unter der Haut, die bei der Zubereitung schmilzt und die Entenhaut appetitlich knusprig werden lässt. Genießen auch Sie einen köstlichen Entenbraten – wir wünschen guten Appetit!

Übrigens: Informationen zu weiteren neuen Produkte in unseren Filialen finden Sie in unserer Kategorie „Neu bei EDEKA Wucherpfennig“.