Bombus (MuellerCommerce)

Bombus beziehungsweise die Mueller Commerce GmbH ist ein Unternehmen aus der Region Hannover, das vor rund zwei Jahren mit einer ganz bestimmten Intention gegründet wurde: Ziel der Firma ist es, hochwertige Produkte aus Osteuropa, mit Fokus auf Süßwaren, im deutschsprachigen Raum zu vermarkten. Durch das Masterstudium von Geschäftsführer Matthias Müller in Warschau und St. Petersburg hatte dieser die Möglichkeit, viele gute Süßwaren kennen und lieben zu lernen. Dabei dachte er sich, dass diese, wenn sie ihm schmecken und der Preis passt, auch andere Deutsche begeistern könnten.

Das Team von Bombus

Eigentlich hatte Müller ursprünglich eine Karriere bei einem Autokonzern geplant, dies aber verworfen und mit etwas Startkapital die Firma gegründet und die erste Ware eingekauft. Es habe aber sehr viel Zeit und lange Gespräche gebraucht, die deutschen Einkäufer im Handel von den Produkten zu überzeugen – und das, obwohl alle Zertifizierungen passten und der Geschmack und Design top seien. Tests im Biofachhandel und in Supermärkten hätten die Kunden überzeugt und die Produkte letztendlich durchgesetzt. Mittlerweile kann sich der Firmenchef nicht mehr vorstellen, in einer anderen Branche zu arbeiten. „Es macht einfach so großen Spaß mit Kunden in Kontakt zu stehen, gerade die Verkostungen im Markt und auf Messen sind ein Highlight“, unterstreicht Matthias Müller. Seit Mitte 2017 hat der Betrieb auch Kunden in Österreich und der Schweiz und wächst weiter. Schließlich ist das Ziel, die Menschen mit den Produkten zu begeistern und Europa ein Stück kulinarisch zusammenzubringen.

Gibt es Unterschiede zwischen Ihrem Unternehmen und ganz großen Firmen in Ihrem Bereich?

Matthias Müller (Geschäftsführer): „Wir sind der einzige Importeur in Deutschland, der sich auf den Import von hochwertigen Lebensmitteln aus Zentral- und Osteuropa spezialisiert hat. Viele Unternehmen aus Deutschland lassen dort ihre Eigenmarken herstellen, wir importieren die Marke. Hier arbeiten wir mit momentan zwei, zeitnah drei Marken zusammen, die in ihrer Region Bestseller sind und geschmacklich, preislich und auch im Hinblick auf Design eine interessante Alternative zu hiesigen Marken bieten. Hier achten wir auf hohe deutsche Qualitätsstands, wie die IFS Food Zertifizierung des TÜV Rheinland, da wir in Nischensortimenten arbeiten, konkret Rohkostriegeln und Bioschokoladen.“

Energy-Riegel von Bombus

Wo befindet sich Ihr firmeneigener Hauptsitz und wo beschäftigen Sie unter Umständen weitere Mitarbeiter?

Müller: „Wir haben unseren Hauptsitz in Hannover und weitere Mitarbeiter in Warschau, die uns unterstützen. Wir sind viel unterwegs auf Messen wie der Biofach und ISM sowie auf regionalen Hausmessen von Großhändlern aktiv. Wichtig ist uns der direkte, persönliche Kontakt zum Händler und Kunden; hier bekommen wir viele wertvolle Tipps.“

Was zeichnet Ihren Betrieb beziehungsweise Bombus Natural Energy aus?

Müller: „Uns zeichnet aus, dass wir ein Portfolio an Produkten besitzen, die gut schmecken, einen fairen Preis und ordentlich Inhalt in der Verpackung haben. Es hat mich schon immer geärgert, dass man oft ein Produkt kauft, dieses zu teuer ist oder zu wenig Inhalt hat – selbst wenn es gut schmeckt. Mit Bombus bekommt der Kunde einen schmackhaften 50-Gramm-Riegel, der gesund, reichhaltig und preislich fair ist. Wir achten bei der Auswahl unserer Produkte genau auf diese Kriterien. Wir wollen den Preis-Leistungs-Vorteil der osteuropäischen Produkte auch dem Kunden in Deutschland bieten.“

Wie viele Produkte umfasst Ihr Sortiment?

Müller: „Wir führen momentan zwei Marken, die Bombus Rohkostriegel aus Tschechien für den Supermarkt und Convenience sowie die polnische Schokoladenmarke Cocoa, die Sie ausschließlich im Biofachhandel finden.“

Welchen Teil Ihres Sortiments findet der Kunde bei EDEKA Wucherpfennig in Hannover und was ist davon am beliebtesten?

Müller: „Der Kunde findet alle Sorten der Linien Raw Energy und Raw Protein im Regal. Die beliebtesten Sorten sind Raw Energy Coconut & Cocoa, welches wie Bounty schmeckt, und von der Linie Raw Protein – Peanut Butter mit dem deftigen Erdnussgeschmack.“