Landbäckerei Holger Bazdaras

Seit vielen Jahrzehnten existiert in der Region Hannover – und hier genauer im Hemminger Ortsteil Hiddestorf – die Bäckerei Bazdaras. Entsprechend lang und bewegt ist die firmeneigene Geschichte. Angefangen hat alles im Jahr 1926. Los ging es mit dem Betrieb damals in einer kleinen Bäckerei in Empelde. Nach dem Zweiten Weltkrieg erbaute August Fiedler 1951 die Bäckerei in Hiddestorf, einer Ortschaft, die zu Hemmingen gehört und sich in der Region Hannover befindet.

Die Landbäckerei Bazdaras ist ein Traditionsunternehmen aus Hannover.Anfang der 1970er-Jahre übernahm dessen Schwiegersohn, Bäckermeister Raimund Bazdaras, die Geschicke und leitete die Bäckerei fortan. 1996 wurde der Familienbetrieb in der dritten Generation an Bäckermeister und Konditor Holger Bazdaras übergeben, der das Unternehmen auch heute noch leitet. Und Tradition wird bei Holger Bazdaras, dem Enkel des Gründers des Bäckereibetriebes, nach wie vor groß geschrieben, denn: Bazdaras backt auch noch in der heutigen Zeit das Gersterbrot nach dem alten Rezept seines Großvaters. Dieses Wissen um das gute und althergebrachte Handwerk wird dadurch deutlich, dass Holger Bazdaras auf bewährte Technik vertraut.

Herr Bazdaras, was unterscheidet Sie als Betrieb, der sich nach wie vor in Familienhand befindet, von den großen Bäckerei-Ketten?

Holger Bazdaras (Inhaber der Bäckerei): Von großen Ketten im Bäcker-Bereich unterscheidet uns ein ganz entscheidender Punkt: Die Bäckerei Bazdaras ist absolut flexibel, was die Wünsche der Kunden angeht und wir helfen hier bei verschiedenen Anfragen gerne und unkompliziert weiter.

An welchen Standorten findet man Ihr Unternehmen und wie viele Mitarbeiter beschäftigen Sie insgesamt?

Holger Bazdaras: Der Stammsitz unserer Bäckerei befindet sich nach wie vor im Hemminger Ortsteil Hiddestorf. Insgesamt beschäftigen wir sechs Mitarbeiter.

Was zeichnet Ihren Betrieb aus?

Holger Bazdaras: Die Bäckerei Bazdaras zeichnet sich durch traditionelles Handwerk aus. Dazu kommen unsere Brote, die wir mit Natursauerteig herstellen.

Bilden Sie auch aus?

Holger Bazdaras: Ja, wir bilden auch aus.

Welche Produkte umfasst Ihr Sortiment?

Holger Bazdaras: Unser Sortiment umfasst die Klassiker, die es in einer Bäckerei geben sollte. Das sind Brot, Brötchen, Feinbackwaren, Torten, sowie Kuchen.

Ihre Produkte sind mittlerweile in der ganzen Region präsent. Wo genau?

Holger Bazdaras: Unsere Produkte sind in den Filialen von Edeka Wucherpfennig zu bekommen.

Beziehen Sie die Rohstoffe für Ihre Produkte auch aus der Region?

Holger Bazdaras: Ja, soweit das möglich ist, beziehen wir unsere Rohstoffe von regionalen Erzeugern.

Welche Ihrer Erzeugnisse findet der Kunde bei Edeka Wucherpfennig in Hannover und welches Ihrer Produkte ist das beliebteste?

Holger Bazdaras: Da kann ich gleich eine ganze Reihe an Produkten nennen. Das sind das Gersterbrot, saisonale Kuchen wie zum Beispiel Erdbeer- oder Zwetschenkuchen und Weihnachtsgebäck. Dazu kommen über das ganze Jahr verteilt verschiedene Dauergebäcke.

Die Bäckerei an der Hauptstraße 40 in Hemmingen ist von Montag bis Freitag zwischen 6.30 Uhr und 13 Uhr sowie von 15 bis 18 Uhr, an Samstagen von 6 bis 12.30 Uhr geöffnet. Weitere Informationen gibt es im Internet auf der Website www.holger-bazdaras.de.