Rezepte

Eierpunsch Rezept

Eierpunsch schmeckt nicht nur auf dem Weihnachtsmarkt – auch zu Hause, nach einem langen Winterspaziergang oder zum Adventskaffee, verbreitet das cremige Kultgetränk weihnachtliche Stimmung. Probieren Sie dieses klassische Rezept!

Rezept drucken
eierpunsch im glas mit sahnehaeubchen
Ein klassischer Eierpunsch ist innerhalb kürzester Zeit zubereitet. Je nach Geschmack kann das Heißgetränk mit Muskatnuss, Anis, Kardamom oder Zimt verfeinert werden. Der "Eggnog" stammt ursprünglich aus den USA, und gehört dort - wie bei uns der Glühwein - zur Weihnachtszeit einfach dazu.
Personen 4 Personen

Zutaten für Eierpunsch

  • 400 ml EDEKA Bio Frische Vollmilch (3,8%)
  • 200 ml Eierlikör (z.B. Verpoorten)
  • 100 ml EDEKA Bio Schlagsahne
  • 5 EL brauner Rum
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1/2 TL Hartkorn Zimt gemahlen
  • 1 Prise Hartkorn Anis gemahlen
  • 1 Prise Muskatnuss (am besten frisch gerieben)
Zutaten zur Einkaufsliste hinzufügen

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  • Sahne, Milch, Rum und Eierlikör in einem großen Topf füllen. Den Herd auf mittlere Hitze stellen und die Zutaten unter Rühren vorsichtig erwärmen.
  • Ahornsirup unterrühren. Mit Zimt, Anis, Vanille und Muskat kräftig abschmecken. Eierpunsch in ein passendes Gefäß füllen und heiß servieren.

Rezept Hinweise

Besonders gut schmeckt der Eierpunsch, wenn Sie ihn mit etwas frischer steifgeschlagener Sahne servieren - als Hingucker die Sahne mit etwas Eierlikör beträufeln und mit Schokoladenspänen bestreuen.
Bildcredit: depositphotos.com/urban_light