Rezepte, Wucherpfennigs Lieblingsrezepte

Entenbrust auf Möhren-Pflaumen-Gemüse

Jetzt wird’s deftig! Für gemütliche Sonntagsessen mit Familie und Freunden verraten wir Ihnen hier ein einfaches, aber köstliches Rezept für gebratene Entenbrust.

Rezept drucken

Rezept drucken

Außen knusprig, innen saftig - so sieht die perfekte Entenbrust aus. Wir zeigen Ihnen in diesem Rezept, wie Ihnen das Braten gelingt.

Zutaten für Entenbrust auf Möhren-Pflaumen-Gemüse


Personen

  • 1 Packung EDEKA Mein Bayern Kloßteig halb und halb (750 g, Kühlregal)
  • 150 g EDEKA Ricotta
  • 1 kg Möhren
  • 250 g EDEKA Bio Pflaumen getrocknet
  • 3 Entenbrüste (à 400 g)
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Schalotte
  • 120 ml Teriyakisoße
  • 1 TL Speisestärke
  • Salz, Pfeffer

Bewertung

Stimmen: 0

Bewertung: 0

Sie:
Bitte bewerte das Rezept!


Personen

  • 1 Packung EDEKA Mein Bayern Kloßteig halb und halb (750 g, Kühlregal)
  • 150 g EDEKA Ricotta
  • 1 kg Möhren
  • 250 g EDEKA Bio Pflaumen getrocknet
  • 3 Entenbrüste (à 400 g)
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Schalotte
  • 120 ml Teriyakisoße
  • 1 TL Speisestärke
  • Salz, Pfeffer

Bewertung

Stimmen: 0

Bewertung: 0

Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Zutaten zur Einkaufsliste hinzufügen:

Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Kloßteig mit Ricotta verkneten und aus der Masse ca. 18 Klößchen formen. Zugedeckt kalt stellen. Möhren schälen, waschen, längs halbieren und schräg in Scheiben schneiden. Pflaumen halbieren.

  2. Fleisch waschen, trocken tupfen und die Haut mit einem scharfen Messer kreuzweise einritzen.

  3. Ofen vorheizen (E-Herd: 175 Grad Celsius/Umluft: 150 Grad Celsius). Möhren mit 2 Esslöffeln Öl in einer Pfanne kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Pflaumen unterheben. Mischung in einer großen Auflaufform ca. 10 Minuten im Ofen garen.

  4. Ente mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Pfanne ohne Fett erhitzen. Entenbrust erst auf der Hautseite ca. 5 Minuten knusprig anbraten, wenden und auf der Fleischseite ca. 2 Minuten braten.

  5. Auf das Möhren-Pflaumen-Gemüse legen, im heißen Ofen 10 bis 12 Minuten zu Ende braten. Pfanne mit Bratsatz beiseite stellen.

  6. Im großen Topf reichlich Salzwasser aufkochen. Ricotta-Klößchen hineingeben und bei schwacher Hitze 8 bis 10 Minuten gar ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle herausheben und gut abtropfen lassen. Ente und Gemüse aus dem Backofen nehmen und zugedeckt ca. 2 Minuten ruhen lassen.

  7. Schalotte schälen, fein würfeln. Ca. 2/3 Entenfett aus der Pfanne gießen, Rest erhitzen. Schalotte darin andünsten. Mit Teriyakisoße und ca. 360 ml Wasser ablöschen, aufkochen. Stärke und 2 EL Wasser glatt rühren.

  8. Soße damit binden und ca. 1 Minute köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch aufschneiden. Klößchen nach Belieben mit brauner Butter übergießen. Alles anrichten.

Rezept Hinweise

Kombiniert mit einer leckeren Vorspeise, zum Beispiel Schinkenröllchen mit Rucola-Frischkäse-Füllung, und einer unwiderstehlichen Nachspeise, wie dieser warme Schokoladenkuchen, wird dieses weihnachtliche Rezept für Entenbrust zu einem köstlichen 3-Gänge-Menü. Viel Freude beim Ausprobieren!

Bildcredit: depositphotos.com/mtoome