Rezepte

Erdbeer-Pimm’s-Bowle Rezept

Bowle ist zu unrecht ein bisschen aus der Mode gekommen, dabei gibt es nichts Schöneres, als an einem lauen Abend im Garten oder auf dem Balkon zu sitzen und an einem Glas fruchtiger Bowle zu nippen.

Rezept drucken
Gläser mit Erdbeer-Bowle
Personen 4 Personen

Zutaten für Erdbeer-Pimm’s-Bowle

Für den Sirup

  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Bio-Zitrone
  • 200 g Zucker
  • 2 EL Earl Grey Teeblätter

Für die Bowle

  • 250 g Erdbeeren
  • ½ Salatgurke
  • 150 ml Pimm’s No.1
  • 2 Stiele Minze
  • 1 l Mineralwasser Medium
  • Eiswürfel
Zutaten zur Einkaufsliste hinzufügen

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  • Für den Sirup Erdbeeren waschen, abtupfen und den Stielansatz herausschneiden. Anschließend würfeln. Zitrone heiß abspülen, eine Hälfte auspressen. Erdbeeren, Zitronensaft, Zucker und Teeblätter in einem Topf zum Kochen bringen. Bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Durch ein feines Sieb gießen – die Erdbeeren nicht zu stark ausdrücken – und abkühlen lassen.
  • Für die Bowle die Erdbeeren waschen, abtupfen und den Stielansatz herausschneiden. Anschließend in Stücke schneiden. Gurke schälen und stückeln. Beides in ein Gefäß geben und mit Pimm’s füllen. 30 Minuten ziehen lassen. Die Zitronenhälfte in Scheiben schneiden und die Scheiben halbieren. Minze abspülen und trocknen. Kurz vor dem Servieren 150 ml Erdbeersirup, Zitronenstücke und Minzstiele hinzugeben. Mit Mineralwasser aufgießen und mit Eiswürfeln kalt servieren.