Rezepte

Erdbeerdressing (Salatdressing)

Salat muss nicht langweilig sein – ein wichtiger Faktor ist hier das Dressing. Hier finden Sie ein Rezept für ein leckeres Erdbeerdressing, das Sie unbedingt probieren sollten!

Rezept drucken

Rezept drucken

Dieses Erdbeerdressing passt nicht nur gut zu jedem Obstsalat. Es kann auch zu jedem grünen Salat sowie als Dip verwendet werden. Mit der einfachen Zubereitung wird das Dressing zu einem geschmacklichen Highlight.

Zutaten für Erdbeerdressing (Salatdressing)


Personen

  • 50 g Erdbeeren
  • 5 EL Balsamico
  • 30 ml Öl
  • 30 ml Essig
  • 1 EL Ahornsirup
  • 2 TL Balsamico Creme
  • Gewürze (Salz, Pfeffer)

Bewertung

Stimmen: 0

Bewertung: 0

Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Gang Saucen


Personen

  • 50 g Erdbeeren
  • 5 EL Balsamico
  • 30 ml Öl
  • 30 ml Essig
  • 1 EL Ahornsirup
  • 2 TL Balsamico Creme
  • Gewürze (Salz, Pfeffer)

Bewertung

Stimmen: 0

Bewertung: 0

Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Gang Saucen

Zutaten zur Einkaufsliste hinzufügen:

Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Waschen Sie die Erdbeeren gut ab und schneiden Sie sie dann in grobe Stücke. Geben Sie die Erdbeeren in eine hohe Rührschüssel. Nehmen Sie einen Pürierstab und pürieren Sie die Erdbeeren zu einer breiigen Masse. Geben Sie den Essig und den Ahornsirup dazu und mischen beides unter das Erdbeerpüree.

  2. Unter stetigem Pürieren noch Balsamico hinzugeben. Das Öl geben sie ebenfalls tropfenweise dazu. Würzen Sie das Erdbeerdressing mit Hilfe von Salz und Pfeffer nach Ihrem Geschmack. Achten Sie dabei darauf, dass das Dressing dennoch weiterhin eine süßliche Note beibehalten sollte.

Rezept Hinweise

Tipp: Sollten Erdbeeren nicht so Ihr Fall sein, funktioniert dieses Rezept natürlich auch mit anderen Früchten wie zum Beispiel Himbeeren.

Bildcredit: depositphotos.com/ HeikeRau