Rezepte

Fenchelsalat mit Hähnchen Rezept

Fenchel schmeckt nicht nur als Tee hervorragend, sondern auch in Salaten und anderen Gerichten, wie dieses Rezept für Fenchelsalat mit Hähnchen beweist. Mit etwas Baguette, frischer Butter und einem Glas Weißwein genossen, wird aus dem leichten Mittagessen fix ein unkompliziertes Abendessen für Gäste.

Rezept drucken
Fenchelknollen auf Holzbrett
Mit seinem seinem feinen Anis-Geschmack passt Fenchel besonders gut zu Fleisch und Fisch. Die mineralstoffreiche Knolle kann roh oder gegart verzehrt werden - für unser Rezept wird der Gemüsefenchel in dünne Scheiben gehobelt und mit einer süß-würzigen Vinaigrette mariniert.
Personen 4 Personen

Zutaten für Fenchelsalat mit Hähnchen

  • 4 Knollen Gemüsefenchel
  • 8 feste Flaschentomaten
  • 4 Stck. Hähnchenbrustfilet
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 Bio-Orange
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 1 TL Zucker
  • 8 EL EDEKA Bio Natives Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
Küche Salate
Kategorie Rezepte
Zutaten zur Einkaufsliste hinzufügen

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  • Fenchelknollen waschen, vierteln und den Strunk entfernen. Fenchel in feine Scheiben hobeln, Fenchelgrün fein hacken und beiseite legen.
  • Orange auspressen. Orangensaft, Essig, Senf, Zucker und Olivenöl zu einer Vinaigrette verrühren, nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden. Fenchel und Tomaten mit der Vinaigrette mischen. Auf vier tiefe Teller verteilen.
  • Hähnchenbrustfilet salzen und pfeffern. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und Hühnerbrüste darin braten. Aus der Pfanne nehmen, 5 Minuten ruhen lassen.
  • Filets in Scheiben schneiden und auf dem Salat verteilen. Mit gehacktem Fenchelgrün bestreuen und servieren.

Rezept Hinweise

Als Beilage zum Fenchelsalat schmeckt in der Pfanne geröstetes Brot sehr gut. Mit etwas Olivenöl beträufelt wird es schön knusprig, stiehlt dem Salat aber nicht die Show.
Bildcredit: depositphotos.com/stocco.claudio.libero.it