Rezepte

Kartoffelauflauf mit Hackfleisch

Probieren Sie dieses Rezept für einen sättigenden Auflauf mit Kartoffeln, Feta und Hackfleisch.

Rezept drucken

Rezept drucken


Zutaten für Kartoffelauflauf mit Hackfleisch


Personen

  • 600 g Hackfleisch (gemischt)
  • 800 g Kartoffeln (festkochend)
  • 400 ml Schlagsahne
  • 400 ml Brühe
  • 100 g geriebener Käse
  • 400 g Schafskäse
  • 2 Stck. Zwiebeln
  • 2 Stck. Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • Öl
  • 4 EL Butter
  • 4 EL Mehl

Bewertung

Stimmen: 23

Bewertung: 3.65

Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Küche Aufläufe


Personen

  • 600 g Hackfleisch (gemischt)
  • 800 g Kartoffeln (festkochend)
  • 400 ml Schlagsahne
  • 400 ml Brühe
  • 100 g geriebener Käse
  • 400 g Schafskäse
  • 2 Stck. Zwiebeln
  • 2 Stck. Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • Öl
  • 4 EL Butter
  • 4 EL Mehl

Bewertung

Stimmen: 23

Bewertung: 3.65

Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Küche Aufläufe

Zutaten zur Einkaufsliste hinzufügen:

Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Waschen und schälen Sie die Kartoffeln und schneiden Sie diese in Scheiben. Heizen Sie den Backofen auf 200 Grad vor. Dann fetten Sie eine Auflaufform ein.

  2. Pressen sie den Knoblauch. Dann schälen und würfeln Sie die Zwiebeln. Waschen und hacken Sie die Petersilie.

  3. Erhitzen Sie Öl in einer Pfanne und geben Sie das Hackfleisch dazu. Braten Sie dieses an, bis es keine rosa Stellen mehr aufweist. Dann geben Sie das Hackfleisch in die Auflaufform.

  4. In der bereits verwendeten Pfanne braten Sie die Zwiebeln und den Knoblauch an, bis die Zwiebeln glasig sind. Fügen Sie die Butter hinzu und lassen sie diese schmelzen. Dann fügen Sie unter gleichmäßigem Rühren mit einem Schneebesen das Mehl hinzu. Etwa eine Minute weiter rühren, dann die Brühe hinzufügen. Fügen Sie die Sahne und die Petersilie hinzu und schmecken Sie diese mit Salz und Pfeffer ab.

  5. Schneiden Sie den Schafskäse in Würfel. Füllen Sie die Kartoffelscheiben und den Feta in die Auflaufform und vermengen Sie diese mit dem Hackfleisch. Dann können Sie die Soße hinzufügen und unter die Kartoffel-Hackfleisch Mischung geben.

  6. Decken Sie den Auflauf mit einem Deckel oder Alufolie ab und backen Sie ihn für 45 Minuten. Dann entfernen Sie die Abdeckung und bestreuen ihn mit Käse. Für weitere zehn Minuten backen und zwischendurch eine Garprobe machen. Sobald die Kartoffeln weich sind, ist der Auflauf bereit zum Servieren.

Rezept Hinweise

Tipp: Variieren Sie diesen Auflauf durch die Zugabe von einer halben Tube Tomatenmark in die Soße. Wenn Sie Gemüse hinzufügen möchten, empfiehlt es sich, gewürfelte Paprika, Champignons oder Zucchini beizufügen.  Wem der Geschmack von Feta zu stark ist, kann auch Hirtenkäse aus Kuhmilch verwenden.

Bildcredit: depositphotos.com/ Melica