Rezepte

Mangokompott

Es muss nicht immer Apfel sein: Dieses einfache Rezept, zeigt wie man aus Mangos und wenigen sonstigen Bestandteilen ein leckeres, fruchtiges Kompott zaubert. Probieren Sie das Mangokompott als Dessert!

Rezept drucken

Rezept drucken

Kompott ist eine längst vergessene Speise, von der heute kaum noch einer weiß, woraus sie besteht, geschweige denn wie sie zubereitet wird. An Bestandteilen hat man eine mannigfaltige Auswahl an Früchten und auch die Zubereitung ist denkbar einfach. Dieses Rezept kombiniert eine exotische Frucht mit der altbekannten Süßspeise.

Zutaten für Mango-Kompott


Personen

  • 2 Stck. Mangos (reif)
  • 150 ml Orangensaft (frisch gepresst)
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Bio-Limettenschale (fein abgerieben)

Bewertung

Stimmen: 1

Bewertung: 5

Sie:
Bitte bewerte das Rezept!


Personen

  • 2 Stck. Mangos (reif)
  • 150 ml Orangensaft (frisch gepresst)
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Bio-Limettenschale (fein abgerieben)

Bewertung

Stimmen: 1

Bewertung: 5

Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Zutaten zur Einkaufsliste hinzufügen:

Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für dieses Rezept nehmen Sie einfach zwei reife Mangos. Ihren Reifegrad bemerken sie an der Festigkeit, die bei Druck nachgeben sollte. Erst wenn eine Mango etwas weicher ist, erhält sie ihre typische Süße. Schälen Sie die Mangos und befreien Sie sie so von ihrer Schale. Achten Sie, dass sie hierbei nicht zu viel Fruchtfleisch mitnehmen. Anschließend schneiden Sie nach und nach Teile der Frucht ab, bis Sie an den harten Stein kommen. Nehmen Sie nicht allzu holzige Teile mit in die Verarbeitung.

  2. Bereiten Sie nun einen Topf vor. Geben Sie die Mangostücke und 150 ml zuvor frisch gepressten Orangensaft hinein. Kochen Sie beides mit nur einer Prise Salz auf.

  3. Reiben Sie in der Zwischenzeit die Haut einer zuvor gewaschenen Bio-Limette ab. Hier ist es ratsam auf ein Bio-Produkt zurückzugreifen, da deren Oberfläche seltener behandelt ist. Geben Sie die Limettenschale in den Topf und köcheln den Saft noch kurz.

  4. Anschließend kann der Topfinhalt abkühlen und sofort danach serviert werden.

Rezept Hinweise

Tipp: Falls Sie mögen, können Sie auch etwas Zimt beim Aufkochen hinzu geben. Gerade in der Winterzeit ergibt dies einen tollen Geschmack mit der exotischen Süße der Mangos. Das Kompott kann zu jeglichen Süßspeisen serviert werden. Besonders bieten sich an: Kaiserschmarrn, Mousse au Chocolat oder Kuchen.

Bildcredit: depositphotos.com/ vanillaechoes