Rezepte

Nackensteaks in Biermarinade Rezept

Auf der Suche nach einer leckeren Idee für den nächsten Grillabend? Wie wär’s mit diesem Rezept für Nackensteaks in Biermarinade? Der würzige Mix aus Zwiebeln, Pils und Worcestershire Sauce passt perfekt zu Schweinefleisch.

Rezept drucken
gegrillter schweinenacken mit grillgemuese auf holzbrett
Falls Sie nicht warten möchten, bis draußen das richtige Grillwetter herrscht, dann können Sie die Nackensteaks auch in der Pfanne braten. Saftiges Schweinefleisch in leckerer Biermarinade schmeckt einfach immer – egal, ob Sie das Rezept auf dem Grill oder auf dem Herd zubereiten.
Personen 4 Personen

Zutaten für Nackensteaks in Biermarinade

  • 4 kleine rote Zwiebeln
  • 1/2 Zitrone
  • 2 Zweige frischer Majoran
  • 200 ml Herrenhäuser Pils
  • 50 ml Worcestershire Sauce (z.B. von Lea & Perrins)
  • 1 EL EDEKA La France Dijon Senf
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 4 Stck. Nackensteak (ohne Knochen)
  • Salz, Pfeffer
Kategorie Rezepte
Zutaten zur Einkaufsliste hinzufügen

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  • Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. In eine flache Form geben. Nackensteaks auf die Zwiebeln legen.
  • Zitronenhälfte auspressen. Saft mit Bier, Worcestershire Sauce, Senf und Sonnenblumenöl zu einer cremigen Sauce verrühren.
  • Majoranblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Zur Marinade geben, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Biermarinade über die Nackensteaks und die Zwiebeln gießen. Abdecken und mindestens zwei Stunden, am besten aber über Nacht, im Kühlschrank ziehen lassen.
  • Fleisch aus der Schale nehmen, abtropfen lassen und Marinade dabei auffangen. Nackensteaks nach Belieben grillen oder braten. Dabei gelegentlich mit Marinade bestreichen.
  • Zwiebelscheiben nach Wunsch in einer feuerfesten Aluschale grillen oder in der Pfanne braten. Zu den Nackensteaks reichen.

Rezept Hinweise

Dazu passt Baguette oder Fladenbrot. Die köstliche Biermarinade eignet sich übrigens nicht nur für Schweinefleisch, auch Rind, Lamm oder Geflügel schmecken damit hervorragend.
Bildcredit: depositphotos.com/magone