Rezepte

Nicecream (Bananeneis)

Eiscreme, die Sie in Sachen Low Carb unterstützt? Gibt es: Nicecream (Hauptzutat: Banane) ist ein gesundes Eis, das auch als Frühstück eine gute Figur macht.

Rezept drucken

Rezept drucken

Nicht nur unter Veganern ist die Nicecream äußerst beliebt. Das Eis besteht im Grunde nur aus pürierten gefrorenen Früchten. Je nach Vorliebe können Sie Himbeeren, Erdbeeren, Mango oder reife Bananen verwenden. Sie können Ihre Nicecream auch mit anderen Zutaten veredeln. Dazu eignen sich beispielsweise einige Schokosplitter oder geröstete Kokosraspeln. Um dem Eis eine noch weichere Konsistenz zu verleihen, können Sie den Früchten cremiges Joghurt oder Mandelmilch hinzufügen. Zum Süßen der Nicecream eignen sich Datteln, Agavensirup oder Honig. Sie können Ihrer Nicecream auch Gewürze hinzufügen. Kardamom, Vanille oder Zimt verleihen dem Eis eine besondere Note. Probieren Sie die verschiedensten Varianten und schlemmen Sie sich durch die breite Palette an Nicecream. Hier finden Sie das Grundrezept für Bananen-Nicecream.

Zutaten für Nicecream (Bananeneis)


  • 4 reife Bananen (gefroren)
  • etwas Mandelmilch

Bewertung

Stimmen: 0

Bewertung: 0

Sie:
Bitte bewerte das Rezept!


  • 4 reife Bananen (gefroren)
  • etwas Mandelmilch

Bewertung

Stimmen: 0

Bewertung: 0

Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Zutaten zur Einkaufsliste hinzufügen:

Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Bevor die Bananen bereit sind, um zu Nicecream verarbeitet zu werden, müssen sie eingefroren werden. Schneiden Sie die Bananen dazu in Scheiben und frieren Sie sie einige Stunden ein, am besten aber über Nacht. Sie sollten die Bananen nicht im Ganzen einfrieren, da diese Ihr Mixer nicht so gut verarbeiten kann.

  2. Geben Sie die gefrorenen Bananenscheiben in den Standmixer oder eine Küchenmaschine mit Flügelmesser und pürieren Sie sie so lange, bis eine weiche eisähnliche Masse entstanden ist. Gegebenenfalls können Sie auch einen Schluck Mandelmilch hinzufügen.

  3. Bestreuen Sie die fertige Nicecream nach Belieben mit gehackten Nüssen, Schokoraspeln oder geschnittenen Früchten. Eine exotische Note erhalten Sie mit Kokosraspeln.

  4. Geben Sie alle Zutaten in einen Mixer und pürieren Sie so lange, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Verteilen Sie das Eis auf vier Schüsseln und garnieren Sie es nach Belieben mit Himbeeren und gerösteten Kokosflocken.

  5. Füllen Sie alle Zutaten in Ihren Standmixer und pürieren Sie sie so lange, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Verteilen Sie das Nicecream auf vier Schüsseln und garnieren Sie es nach Belieben mit Minzeblättern.

Rezept Hinweise

Tipp: Sollte Ihr Mixer nicht sehr leistungsstark sein, sollten Sie die Bananen bzw. die Früchte vor dem Mixen etwas antauen lassen.

Bildcredit: depositphotos.com/ photodesign