Rezepte, Wucherpfennigs Lieblingsrezepte

Rumpsteak mit gefüllter Melone

Kreative Grillidee gesucht? Probieren Sie dieses Rezept für Rumpsteak mit gefüllter Melone! Saftiges, gut gewürztes Fleisch trifft auf die Süße der Melone in Kombination mit schmelzendem Mozzarella.

Rezept drucken

Rezept drucken

Folienkartoffel, gegrillte Tomaten und Champignons … Wenn Sie ein wenig Abwechslung von den klassischen Beilagen zu Steak und Bratwurst suchen, packen Sie einfach mal eine Melone auf den Rost – und lassen Sie sie mit den Aromen von mildem Mozzarella und würzigem Parmaschinken eine ungewöhnlich köstliche Verbindung eingehen.

Zutaten für Rumpsteak mit gefüllter Melone


Portionen

  • 80 g Zwiebel (für die Marinade)
  • 2 Stck. Knoblauchzehen (für die Marinade)
  • 1 Stck. rote Chilischote (für die Marinade)
  • 4 EL Oregano (für die Marinade)
  • 2 EL Paprikapulver (edelsüß) (für die Marinade)
  • 150 ml Tomatenketchup (für die Marinade)
  • Salz, Pfeffer (für die Marinade)
  • 2 Stck. Cantaloupe-Melonen (für die Melonen)
  • 2 Kugeln Büffelmozzarella (für die Melonen)
  • 2 EL Olivenöl (für die Melonen)
  • 6 EL Basilikum (für die Melonen)
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle (für die Melonen)
  • 12 Scheiben Parmaschinken (für die Melonen)

Bewertung

Stimmen: 0

Bewertung: 0

Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Küche Grillen


Portionen

  • 80 g Zwiebel (für die Marinade)
  • 2 Stck. Knoblauchzehen (für die Marinade)
  • 1 Stck. rote Chilischote (für die Marinade)
  • 4 EL Oregano (für die Marinade)
  • 2 EL Paprikapulver (edelsüß) (für die Marinade)
  • 150 ml Tomatenketchup (für die Marinade)
  • Salz, Pfeffer (für die Marinade)
  • 2 Stck. Cantaloupe-Melonen (für die Melonen)
  • 2 Kugeln Büffelmozzarella (für die Melonen)
  • 2 EL Olivenöl (für die Melonen)
  • 6 EL Basilikum (für die Melonen)
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle (für die Melonen)
  • 12 Scheiben Parmaschinken (für die Melonen)

Bewertung

Stimmen: 0

Bewertung: 0

Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Küche Grillen

Zutaten zur Einkaufsliste hinzufügen:

Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen, mit der Chilischote sehr fein hacken. Alles mit Oregano, Paprikapulver und Tomatenketchup verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Die beiden Melonen halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen. Mozzarella halbieren und mit Olivenöl, Basilikum und Pfeffer würzen.

  3. Melone mit der Schnittfläche nach unten bei direkter starker Hitze ca. 4 Minuten grillen, umdrehen und an den Rand des Grills ziehen.

  4. Mozzarella in die Melonenmulde geben und Parmaschinken darauf verteilen.

  5. Die Steaks trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei direkter starker Hitze 2,5 Minuten pro Seite grillen, dabei immer wieder mit der Marinade bepinseln.

  6. Steaks an den Rand des Grills ziehen und ca. 3 Minuten ruhen lassen. Mit der Melone servieren.

Rezept Hinweise

Tipp: Auch Vegetariern schmeckt die gegrillte Melone gut - verzichten Sie in diesem Fall auf den Parmaschinken und füllen Sie die Melone stattdessen mit angerösteten Zwiebeln und Büffelmozzarella.

Bildcredit: depositphotos.com/ lisovskaya