Rezepte

Schinkenröllchen mit Rucola-Frischkäse-Füllung Rezept

Die Feiertage stehen vor der Tür, und um sich in diesem Jahr ein wenig Ruhe in der heimischen Küche zu gönnen, ist ein unkompliziertes Festtags-Menü genau das Richtige. Unser Rezept für Schinkenröllchen mit Rucola-Frischkäse bietet sich da als leichte Vorspeise an.

Rezept drucken
roellchen aus tortillafladen, schinken und gemuese
Kleiner Aufwand, große Wirkung: Für diese einfache Vorspeise werden fertige Weizentortillas verwendet. Auf Holzspieße gesteckt und mit Oliven garniert, wird aus den Schinkenröllchen ein echter Hingucker.
Personen 4 Personen

Zutaten für Schinkenröllchen mit Rucola-Frischkäse-Füllung

  • 100 g Rucola
  • 3 Stck. Gut&Günstig Tortilla Wraps
  • 120 g EDEKA Bio Frischkäse
  • 150 g französischer Kochschinken (in dünnen Scheiben)
Zutaten zur Einkaufsliste hinzufügen

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  • Rucola verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Teigfladen mit je 1/3 Frischkäse bestreichen. Gleichmäßig mit Schinken belegen.
  • Etwa die Hälfte Rucola gleichmäßig darauf verteilen. Fladen eng aufrollen, in je sechs Stücke schneiden.
  • Rest Rucola auf Tellern verteilen. Schinkenröllchen darauf anrichten.

Rezept Hinweise

Anstelle von Kochschinken lassen sich die Röllchen auch hervorragend mit Räucherlachs füllen.
Bildcredit: depositphotos.com/whitestorm4