Rezepte, Wucherpfennigs Lieblingsrezepte

Selbstgemachtes Eis am Stiel

Selbstgemachtes Eis liegt nicht nur voll im Trend – Eis selbst zu zaubern macht auch noch richtig Spaß und ist außerdem viel einfacher als man denkt. Unsere kreative Rezeptidee schmeckt nicht nur Kindern!

Rezept drucken

Rezept drucken

Lust auf selbstgemachtes Eis am Stiel? Mit ein bisschen Wartezeit entsteht schnell eine leckere Erfrischung ganz nach eigenem Geschmack. Probieren Sie es aus!

Zutaten für Selbstgemachtes Eis am Stiel


Personen

  • 125 g Erdbeeren
  • 300 g Sahne-Joghurt
  • 2 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 50 g Zucker
  • 400 g Schlagsahne
  • 100 g Vollmich-Raspelschokolade

Bewertung

Stimmen: 0

Bewertung: 0

Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Gang Dessert, Snacks
Küche Vegetarisch


Personen

  • 125 g Erdbeeren
  • 300 g Sahne-Joghurt
  • 2 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 50 g Zucker
  • 400 g Schlagsahne
  • 100 g Vollmich-Raspelschokolade

Bewertung

Stimmen: 0

Bewertung: 0

Sie:
Bitte bewerte das Rezept!

Gang Dessert, Snacks
Küche Vegetarisch

Zutaten zur Einkaufsliste hinzufügen:

Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept befindet sich in deiner Einkaufsliste

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Erdbeeren waschen, putzen, grob würfeln und in einem hohen Rührbecher pürieren. Joghurt, Zitronensaft, Vanillin-Zucker und Zucker verrühren. Sahne steif schlagen und portionsweise unter die Joghurtcreme heben.

  2. Masse dritteln, unter einen Teil die pürierten Erdbeeren rühren, Raspelschokolade unter den zweiten Teil mischen. Restliche Creme weiß lassen. Creme schichtweise in Förmchen füllen, zwischendurch immer wieder leicht auf die Arbeitsfläche klopfen.

  3. Deckel mit Stiel vorsichtig in die Creme drücken. Über Nacht in eine Gefriertruhe oder -schrank stellen und gut durchfrieren lassen. Kurz vor dem Servieren heißes Wasser über die Förmchen laufen lassen. Behutsam herausziehen.

Rezept Hinweise

Wenn man keine "Eis am Stiel-Förmchen" hat, ersatzweise die verschiedenen Cremes in kleine Dessertförmchen (ca. 100 ml Inhalt) schichten.

Bildcredit: depositphotos.com/urban_light