Navigation

Wir lieben LebensmittelWir sind der größte selbstständige Lebensmittel-Einzelhändler in Hannover. In zwölf hochmodernen Supermärkten bedienen wir Sie überall in und um Hannover.
Wir wollen Ihr netter Nachbar sein.

Die Firma Wucherpfennig gibt es seit 1914. Angefangen hat alles in einem 30 Quadratmeter kleinen Laden in der Bödekerstraße 14. Dort, in der Oststadt, sind die Wucherpfennige auch zu Hause

Aktuelles

Die Edeka Kassensymphonie

Kurz vor Weihnachten in einem Supermarkt - da kann es schon mal hektisch zugehen. Es geht aber auch ganz anders. Kennen Sie schon die Edeka Kassensymphonie? Dieses Edeka Video wurde fast schon 16 Millionen mal auf YouTube angesehen. Schauen Sie mal...

Weiterlesen...

In sechs Schritten zur gelungenen Rehkeule

Die Rehkeule ist bei den Deutschen ein beliebtes Festtagsrezept. In Mitteleuropa zählt Rehwild zum meist verbreiteten Tier der Hirsche, weil ihnen ihre natürlichen Feinde fehlen. Mit ca. zwei Jahren ist das Reh für den Genuss geeignet. Ein Jäger oder Wildhändler zerlegt das Tier für den späteren menschlichen Verzehr. Welches Rehkeulen-Rezept einfach nachzukochen ist und schnell gelingt, lernen Sie hier – in sechs Schritten zum Rehkeulen-Profi!

Weiterlesen...

Wucherpfennig spendet Schlagzeug für Jugendarbeit im Roderbruch

In einer Band zu spielen, ist für viele Jungen und Mädchen ein großer Traum. In den „Rock-Pop-Bandworkshops“ im „Kulturtreff Roderbruch“ ist er schon für viele Wirklichkeit geworden. Zurzeit gibt es fünf Bands, die hier vom „mucken“ bis zur Bühnenreife professionell gefördert werden. Nun können sich die musikbegeisterten jungen Leute über ein neues Schlagzeug freuen. Anlässlich der Eröffnung des neuen E centers im Roderbruch am 11. Dezember hat Geschäftsführer Thorsten Wucherpfennig dem Verein „Stadtteilgespräch Roderbruch e.V.“ ein vollelektronisches Hightech-Schlagzeug für diese Arbeit gespendet. „Wir bauen nicht nur Märkte, wir bringen uns auch immer in den Stadtteilen ein“, sagte er beim Pre-Opening für geladene Gäste am Abend vor der Eröffnung. Dabei hob er besonders die Arbeit des Vereins hervor, der sich „wirklich beeindruckend um die Jugend, um den Zusammenhalt und die gute Nachbarschaft im Roderbruch verdient gemacht“ habe.

Weiterlesen...

Wir lieben Regionalität

apostels.jpgbahlsen.pngbumbier.pngcitipost.jpgdiyar.pngdupres.jpgfischkate.pnggestorf.jpggramann.pnggranzin.pngguese.pnghannoeversch.jpgharry.jpgherrenhaeuser.jpghonigbude.pngkeunecke.jpglister-pils.jpglisterdestille.jpgorganic-stevia-gmbh.jpgschaefers.jpgteafriends.jpgvion.jpgwarnecke.jpgapostels.jpgbahlsen.pngbumbier.pngcitipost.jpgdiyar.pngdupres.jpgfischkate.pnggestorf.jpggramann.pnggranzin.pngguese.pnghannoeversch.jpgharry.jpgherrenhaeuser.jpghonigbude.pngkeunecke.jpglister-pils.jpglisterdestille.jpgorganic-stevia-gmbh.jpgschaefers.jpgteafriends.jpgvion.jpgwarnecke.jpg
obstkorb wiese